Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018215394) VERFAHREN UND LIDAR-VORRICHTUNG ZUM ABTASTEN EINES ABTASTBEREICHES DURCH STRAHLEN MIT ANGEPASSTER WELLENLÄNGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/215394 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/063271
Veröffentlichungsdatum: 29.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 22.05.2018
IPC:
G01S 17/42 (2006.01) ,G01S 17/89 (2006.01) ,G01S 7/481 (2006.01) ,G01S 7/487 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
17
Systeme, bei denen die Reflexion oder Wiederausstrahlung elektromagnetischer Wellen außer Funkwellen verwendet werden, z.B. Lidarsysteme
02
Systeme, bei denen die Reflexion elektromagnetischer Wellen außer Funkwellen ausgenutzt wird
06
Systeme zur Bestimmung von Positionsdaten eines Ortungsobjektes
42
Gleichzeitiges Messen von Entfernung und anderen Koordinaten
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
17
Systeme, bei denen die Reflexion oder Wiederausstrahlung elektromagnetischer Wellen außer Funkwellen verwendet werden, z.B. Lidarsysteme
88
Lidarsysteme, besonders ausgebildet für spezifische Anwendungen
89
für Kartierung oder Bilderzeugung
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
7
Einzelheiten der Systeme gemäß den Gruppen G01S13/ , G01S15/ und G01S17/146
48
von Systemen gemäß der Gruppe G01S17/57
481
Konstruktive Merkmale, z.B. Anordnungen von optischen Elementen
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
7
Einzelheiten der Systeme gemäß den Gruppen G01S13/ , G01S15/ und G01S17/146
48
von Systemen gemäß der Gruppe G01S17/57
483
Einzelheiten von Impulssystemen
486
Empfänger
487
Herausholen gewünschter Echosignale
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
BOGATSCHER, Siegwart; DE
SCHWARZ, Hans-Jochen; DE
HEUSSNER, Nico; DE
SPIESSBERGER, Stefan; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 208 898.226.05.2017DE
Titel (EN) METHOD AND LIDAR DEVICE FOR SCANNING A SCANNING REGION USING BEAMS WITH AN ADJUSTED WAVELENGTH
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF LIDAR POUR BALAYER UNE ZONE DE BALAYAGE AU MOYEN DE RAYONS DE LONGUEUR D'ONDE ADAPTÉE
(DE) VERFAHREN UND LIDAR-VORRICHTUNG ZUM ABTASTEN EINES ABTASTBEREICHES DURCH STRAHLEN MIT ANGEPASSTER WELLENLÄNGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a LIDAR device for scanning a scanning region with at least two beams, comprising at least two beam sources for generating at least two beams, comprising a generation optics system for shaping the at least one generated beam, comprising a receiver unit for receiving and evaluating at least one beam reflected on an object, and comprising an optical bandpass filter for absorbing interfering reflections, wherein each beam source generates at least one beam having a wavelength that can be adjusted according to an emission angle of the at least one beam. The invention also relates to a method for scanning a scanning region.
(FR) L'invention concerne un dispositif lidar pour balayer une zone de balayage au moyen d’au moins deux rayons, comprenant au moins deux sources de rayonnement destinées à générer au moins deux rayons, une optique de production destinée à former le ou les rayons générés, une unité de réception destinée à recevoir et évaluer au moins un rayon réfléchi sur l’objet et un filtre passe-bande optique destiné à absorber les réflexions parasites, chaque source de rayonnement générant au moins un rayon présentant une longueur d'onde qui peut être réglée en fonction d'un angle d'émission dudit au moins un rayon. L'invention concerne par ailleurs un procédé de balayage d’une zone de balayage.
(DE) Offenbart ist eine LIDAR-Vorrichtung zum Abtasten eines Abtastbereiches mit mindestens zwei Strahlen, mit mindestens zwei Strahlenquellen zum Erzeugen von mindestens zwei Strahlen, mit einer Erzeugungsoptik zum Formen des mindestens einen erzeugten Strahls, mit einer Empfangseinheit zum Empfangen und Auswerten mindestens eines an einem Objekt reflektierten Strahls und mit einem optischen Bandpassfilter zum Absorbieren von Störreflexen, wobei jede Strahlenquelle mindestens einen Strahl mit einer Wellenlänge erzeugt, die abhängig von einem Emissionswinkel des mindestens einen Strahls einstellbar ist. Des Weiteren ist ein Verfahren zum Abtasten eines Abtastbereiches offenbart.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)