Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018215366) VERPACKUNG FÜR SNACKS UND MAHLZEITEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/215366 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/063191
Veröffentlichungsdatum: 29.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 18.05.2018
IPC:
B65D 5/38 (2006.01) ,B65D 65/24 (2006.01) ,B65D 5/68 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
5
Steife oder halbsteife Behältnisse mit vieleckigem Querschnitt, z.B. Kästen, Schachteln, tablettartige Behältnisse, die durch Falten oder Aufrichten eines oder mehrerer aus Papier gebildeter Zuschnitte geformt sind
38
Schiebeschachteln ähnliche Kästen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
65
Hüllen oder biegsame Abdeckungen; Verpackungsmaterialien von speziellem Typ oder spezieller Form
02
Hüllen oder biegsame Abdeckungen
22
Einzelheiten
24
Laschen oder andere Vorsprünge zum Festlegen des Inhalts
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
5
Steife oder halbsteife Behältnisse mit vieleckigem Querschnitt, z.B. Kästen, Schachteln, tablettartige Behältnisse, die durch Falten oder Aufrichten eines oder mehrerer aus Papier gebildeter Zuschnitte geformt sind
42
Einzelheiten an Behältnissen oder faltbaren oder aufrichtbaren Behältniszuschnitten
64
Deckel
68
teleskopartige, geflanschte Deckel
Anmelder:
NIEMETZ, Walter [AT/CH]; CH
Erfinder:
NIEMETZ, Walter; CH
GALUSHKINA, Nadiia; CH
GEURTS, Marijn; NL
Vertreter:
TROESCH SCHEIDEGGER WERNER AG; André WERNER Schwäntenmos 14 8126 Zumikon, CH
Prioritätsdaten:
00660/1722.05.2017CH
Titel (EN) PACKAGING FOR SNACKS AND MEALS
(FR) EMBALLAGE POUR SNACKS ET REPAS
(DE) VERPACKUNG FÜR SNACKS UND MAHLZEITEN
Zusammenfassung:
(EN) In order to slide in a box and form a slide box, a slide-over sleeve is provided. The slide-over sleeve comprises a lid, a base, a first lateral wall, and a second lateral wall which are connected together in an articulated manner in order to form a collar. The lid is divided into a first lid part which adjoins the first lateral wall, a second lid part which adjoins the second lateral wall, and a third lid part which lies between the first and the second lid part and comprises two free outer edges. The third lid part is connected to the first lid part in an articulated manner via a first joint connection with a first joint axis, and the third lid part is connected to the second lid part in an articulated manner via a second joint connection with a second joint axis. The invention further relates to a flat blank for folding a slide-over sleeve, a lid for closing a box, a covered box, and the box itself.
(FR) Une enveloppe coulissante est prévue pour l'insertion d'une boîte et pour former une boîte coulissante. L'enveloppe coulissante comprend un recouvrement, une base, une première paroi latérale et une deuxième paroi latérale qui sont reliés ensemble de manière articulée pour former une manchette. Le dessus est divisé en une première partie de recouvrement adjacente à la première paroi latérale, en une deuxième partie de recouvrement adjacente à la deuxième paroi latérale et en une troisième partie de recouvrement avec deux arêtes extérieures libres située entre la première et la deuxième partie de recouvrement. La troisième partie de recouvrement est connectée de manière articulée à la première partie de recouvrement par le biais d'une première connexion articulée avec un premier axe d'articulation et est connectée de manière articulée à la deuxième partie de recouvrement par le biais d'une deuxième connexion articulée avec un deuxième axe d'articulation. En outre, une pièce découpée plate pour le pliage d'une enveloppe coulissante, un couvercle pour fermer une boîte, un carton de couvercle et une boîte proprement dite sont fournis.
(DE) Zum Einschieben einer Box und zum Bilden einer Schiebeschachtel wird eine Überschiebehülse bereitgestellt. Die Überschiebehülse umfasst eine Decke, einen Boden, eine erste Seitenwand und eine zweite Seitenwand, welche miteinander gelenkig zu einer Manschette verbunden sind. Die Decke ist unterteilt in einen an die erste Seitenwand angrenzenden ersten Deckenteil, in einen an die zweite Seitenwand angrenzenden zweiten Deckenteil und in einen zwischen dem ersten und dem zweiten Deckenteil liegenden dritten Deckenteil mit zwei freien Aussenkanten. Der dritte Deckenteil ist gelenkig verbunden mit dem ersten Deckenteil über eine erste Gelenkverbindung mit einer ersten Gelenkachse und ist gelenkig verbunden mit dem zweiten Deckenteil über eine zweite Gelenkverbindung mit einer zweiten Gelenkachse. Des Weiteren werden ein flächiger Zuschnitt zum Falten einer Überschiebehülse, ein Deckel zum Schliessen einer Box, eine Deckelschachtel und eine Box selbst bereitgestellt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)