Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018215223) MEDIZINISCHE MECHATRONISCHE MÄNNLICHE SOWIE WEIBLICHE SCHNITTSTELLENEINRICHTUNG

Pub. No.:    WO/2018/215223    International Application No.:    PCT/EP2018/062327
Publication Date: Fri Nov 30 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Tue May 15 01:59:59 CEST 2018
IPC: A61B 1/00
A61B 34/30
H01R 13/00
H01R 12/70
H01R 13/62
Applicants: MEDINEERING GMBH
Inventors: KRINNINGER, Maximilian
NOWATSCHIN, Stephan
KÜHNAU, Christian
ROPPENECKER, Daniel
GIERLACH, Dominik
AGRICOLA, Johannes
HOFBERGER, Stefan
Title: MEDIZINISCHE MECHATRONISCHE MÄNNLICHE SOWIE WEIBLICHE SCHNITTSTELLENEINRICHTUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine medizinische mechatronische männliche Schnittstelleneinrichtung (8) zum Koppeln eines chirurgischen Assistenzsystems (200, 202, 204) an eine Haltestruktur (1), mit einer Basis (58), die eine Stirnseite (60) aufweist, wobei sich von der Stirnseite (60) ein Funktionskörper (62) erstreckt, ersten mechanischen Kopplungsmitteln (320) zum form- und/oder kraftschlüssigen Koppeln mit einer korrespondierenden medizinischen mechatronischen weiblichen Schnittstelleneinrichtung (9), sowie wenigstens einer ersten elektronischen Schnittstelle (340) zum Verbinden mit einer korrespondierenden zweiten elektronischen Schnittstelle (292) der weiblichen Schnittstelleneinrichtung (9), wobei der Funktionskörper (62) eine Zentriereinrichtung (301) zum spielfreien Zentrieren des chirurgischen Assistenzsystems (200, 202, 204) gegenüber der Basis (58) aufweist, wobei die Zentriereinrichtung (301) eine erste Funktionsfläche (311), eine zweite Funktionsfläche (312) und eine dritte Funktionsfläche (313) umfasst, die nichtparallel zueinander sind und deren Normalen nicht in einer gemeinsamen Ebene liegen. Die Erfindung betrifft ferner eine korrespondierende weibliche Schnittstelleneinrichtung (9) sowie einen Haltearm (1) und ein chirurgisches Assistenzsystem (200, 202, 204).