Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018215168) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES FORMTEILS AUS EINER TROCKENMISCHUNG MIT GRAPHITPARTIKELN UND SO HERGESTELLTES FORMTEIL

Pub. No.:    WO/2018/215168    International Application No.:    PCT/EP2018/060861
Publication Date: Fri Nov 30 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Sat Apr 28 01:59:59 CEST 2018
IPC: C04B 28/00
C04B 28/04
C04B 28/10
C04B 28/12
C04B 28/30
Applicants: KIPAN GMBH
Inventors: KIPFELSBERGER, Angela
Title: VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES FORMTEILS AUS EINER TROCKENMISCHUNG MIT GRAPHITPARTIKELN UND SO HERGESTELLTES FORMTEIL
Abstract:
Leichtbauformteil, hergestellt aus einer Trockenmischung umfassend Graphitpartikel und ein Bindemittel zum Abbinden der Trockenmischung mit Wasser, Lauge und/oder wässriger Salzlösung, wobei der Masseanteil der Graphitpartikel in der Trockenmischung mehr als 0,05 beträgt,wobei das Bindemittel Magnesiabinder, Zement, kaustisch gebrannten Magnesit,Kalk und/oder Tonmehl aufweist, wobei die Dichte des Leichtbauformteils in einem Bereich zwischen 0,1 g/cm 3 und 3,5g/cm 3 liegt, und wobei das Leichtbauformteil eine Wärmeleitfähigkeit von mindestens 0,5 W/mK aufweist.