Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018215104) SIMULATOR UND VERFAHREN ZUR SIMULATION EINES EINSATZES EINES FLUGKÖRPERS

Pub. No.:    WO/2018/215104    International Application No.:    PCT/EP2018/056257
Publication Date: Fri Nov 30 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Mar 14 00:59:59 CET 2018
IPC: F41G 7/00
G09B 9/00
F41A 33/00
F41G 3/26
Applicants: RHEINMETALL ELECTRONICS GMBH
Inventors: CHRISTIANS, Ernst
Title: SIMULATOR UND VERFAHREN ZUR SIMULATION EINES EINSATZES EINES FLUGKÖRPERS
Abstract:
Simulator und Verfahren zur Simulation eines Einsatzes eines Flugkörpers Es wird ein Simulator (10) zur Simulation eines Einsatzes eines Flugkörpers eines angreifenden Systems vorgeschlagen. Der Simulator umfasst eine Speichervorrichtung (11) zum Speichern eines Gelände-Modells (GM) des Gefechtsgeländes und einer Anzahl von Zielobjekt-Modellen (Z1, Z2, Z3) von Zielobjekten, eine dem angreifenden System zugeordnete Erfassungs-Einheit (12) zum Erfassen und Verfolgen eines bestimmten Zielobjekts der Zielobjekte in dem Gefechtsgelände, eine dem angreifenden System zugeordnete Sende-Einheit (13) zum Senden eines codierten Lasersignals (LS) an das bestimmte Zielobjekt, wobei das codierte Lasersignal zumindest eine Identifikation des angreifenden Systems umfasst, eine dem angreifenden System zugeordnete Empfangs-Einheit (14) zum Empfangen eines von dem bestimmten Zielobjekt als Antwort auf das Lasersignal gesendeten Antwortsignals (AS), welches zumindest eine Ortinformation (OI) und eine Typinformation (TI) des bestimmten Zielobjekts umfasst, eine Bereitstellungs-Einheit (15) zum Bereitstellen eines in der Speichervorrichtung gespeicherten Zielobjekt-Modells für das bestimmte Zielobjekt in Abhängigkeit zumindest der Typinformation des empfangenen Antwortsignals, und ein dem Flugkörper des angreifenden Systems zugeordnetes Sichtmittel (AS) zur Ausgabe einer aktuellen Sichtdarstellung des Gefechtsgeländes unter Verwendung des Gelände-Modells, des bereitgestellten Zielobjekt-Modells und der Ortsinformation des Antwortsignals.