Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018211025) FILTER ZUR TRENNUNG VON HYDROPHILEN UND HYDROPHOBEN FLUIDEN SOWIE VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG

Pub. No.:    WO/2018/211025    International Application No.:    PCT/EP2018/062965
Publication Date: Fri Nov 23 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri May 18 01:59:59 CEST 2018
IPC: B01D 69/02
B01D 69/12
B01D 71/28
Applicants: UNIVERSITÄT INNSBRUCK
Inventors: NAIER, Benjamin
SCHOTTENBERGER, Hedwig
BAKRY, Rania
PARTL, Gabriel
Title: FILTER ZUR TRENNUNG VON HYDROPHILEN UND HYDROPHOBEN FLUIDEN SOWIE VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft einen Filter zur Trennung hydrophiler von hydrophoben Fluiden, wobei der Filter ein oleophobes Polymer umfasst, daraus besteht oder damit beschichtet ist, und wobei der Filter hydrophile und oleophobe Eigenschaften zeigt, wobei wenigstens ein Teil der repetitiven Einheiten des oleophoben Polymers auf ein fluorhaltiges Monomer zurückgeht, bei dem es sich um ein ionisches organisches Molekül handelt, das eine ionische Gruppe, eine vernetzbare Gruppe und eine fluorhaltige Gruppe aufweist. Die Erfindung betrifft ferner Verfahren zur Herstellung eines solchen Filters sowie ein Verfahren zur Trennung hydrophiler und hydrophober Fluide unter Verwendung eines solchen Filters.