In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2018210989 - BESCHICHTUNG FÜR MEDIZINPRODUKTE

Veröffentlichungsnummer WO/2018/210989
Veröffentlichungsdatum 22.11.2018
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2018/062848
Internationales Anmeldedatum 17.05.2018
IPC
A61L 29/08 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
29Materialien für Katheter oder zum Überziehen von Kathetern
08Materialien für Überzüge
A61L 29/14 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
29Materialien für Katheter oder zum Überziehen von Kathetern
14Materialien, die durch ihre Funktion oder physikalischen Eigenschaften gekennzeichnet sind
A61L 31/10 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
31Materialien für andere chirurgische Artikel
08Materialien für Überzüge
10Makromolekulare Materialien
A61L 31/14 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
31Materialien für andere chirurgische Artikel
14Materialien, die durch ihre Funktion oder physikalischen Eigenschaften gekennzeichnet sind
C08L 33/08 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
33Massen auf Basis von Homopolymerisaten oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung enthält und nur einer als Endgruppe lediglich einen Carboxylrest oder deren Salze, Anhydride, Ester, Amide, Imide oder Nitrile aufweist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
04Homopolymerisate oder Mischpolymerisate von Estern
06von Estern, die nur Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff enthalten, wobei Letzterer nur als Teil des Carboxylrestes vorliegt
08Homopolymerisate oder Mischpolymerisate von Acrylsäureestern
C08L 83/04 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
08Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
LMassen auf Basis makromolekularer Verbindungen
83Massen auf Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromoleküls eine Bindung bilden, die Silicium und sonst nur noch Schwefel, Stickstoff, Sauerstoff und/oder Kohlenstoff enthält; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymere
04Polysiloxane
CPC
A61L 2300/216
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
2300Biologically active materials used in bandages, wound dressings, absorbent pads or medical devices
20containing or releasing organic materials
216with other specific functional groups, e.g. aldehydes, ketones, phenols, quaternary phosphonium groups
A61L 2300/232
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
2300Biologically active materials used in bandages, wound dressings, absorbent pads or medical devices
20containing or releasing organic materials
23Carbohydrates
232Monosaccharides, disaccharides, polysaccharides, lipopolysaccharides
A61L 2400/02
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
2400Materials characterised by their function or physical properties
02Treatment of implants to prevent calcification or mineralisation in vivo
A61L 2420/02
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
2420Materials or methods for coatings medical devices
02Methods for coating medical devices
A61L 2420/06
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
2420Materials or methods for coatings medical devices
06Coatings containing a mixture of two or more compounds
A61L 29/085
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
29Materials for catheters, ; medical tubing, cannulae, or endoscopes; or for coating catheters
08Materials for coatings
085Macromolecular materials
Anmelder
  • PHENOX GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • SCHEDLER, Uwe
  • HEISE, Christian
  • THIELE, Thomas
  • HENKES, Hans
  • MONSTADT, Hermann
  • HANNES, Ralf
  • LENZ-HABIJAN, Tim
  • BANNEWITZ, Catrin
Vertreter
  • SCHNEIDERS & BEHRENDT PARTMBB
  • SCHÖNEBORN, Holger
Prioritätsdaten
10 2017 110 748.717.05.2017DE
10 2017 111 486.624.05.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BESCHICHTUNG FÜR MEDIZINPRODUKTE
(EN) COATING FOR MEDICINAL PRODUCTS
(FR) REVÊTEMENT POUR PRODUITS MÉDICAUX
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Medizinprodukt umfassend mindestens ein Substrat mit einer Beschichtung, wobei die Beschichtung eine auf dem Substrat befindliche Funktionsschicht umfasst und die Funktionsschicht mindestens einen Zuckeralkohol umfasst und durch eine Funktionalisierung des Zuckeralkohols direkt oder indirekt an das Substrat gebunden ist. Alternativ kann die Funktionsschicht auch andere Saccharide umfassen, wobei in diesem Fall wesentlich ist, dass eine Polymerisation der Saccharide erst bei der Anbindung an das Substrat erfolgt. Das erfindungsgemäße Medizinprodukt weist eine verminderte Thrombozytenadhäsion und -aggregation auf.
(EN) The invention relates to a medicinal product comprising at least one substrate having a coating, said coating comprising a functional layer on top of the substrate and said functional layer comprising at least one sugar alcohol and being directly or indirectly bonded to the substrate via a functionalization of the sugar alcohol. Alternatively, the functional layer can also comprise other saccharides, however, it is essential that the saccharides are polymerized only once the functional layer is bonded to the substrate. The medicinal product according to the invention has a reduced platelet adhesion and aggregation.
(FR) L'invention concerne un produit médical comprenant au moins un substrat pourvu d'un revêtement, le revêtement comprenant une couche fonctionnelle se trouvant sur le substrat et la couche fonctionnelle comprenant au moins un alcool de sucre et étant liée directement ou indirectement au substrat par une fonctionnalisation de l'alcool de sucre. En variante, la couche fonctionnelle peut également comprendre d'autres saccharides. Dans ce cas, il est essentiel qu'une polymérisation des saccharides ne se produit que lors de la liaison au substrat. Le produit médical selon l'invention présente une adhérence et une agrégation réduites des thrombocytes.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten