Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018210986) ANORDNUNG UND VERFAHREN ZUR BERÜHRUNGSLOSEN ENTFERNUNGSBESTIMMUNG NACH ART DES LICHTSCHNITTVERFAHRENS

Pub. No.:    WO/2018/210986    International Application No.:    PCT/EP2018/062842
Publication Date: Fri Nov 23 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri May 18 01:59:59 CEST 2018
IPC: G01B 11/25
G05D 1/02
G01C 21/20
Applicants: FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E. V.
Inventors: BAUM, Winfried
HAMPP, Joshua
Title: ANORDNUNG UND VERFAHREN ZUR BERÜHRUNGSLOSEN ENTFERNUNGSBESTIMMUNG NACH ART DES LICHTSCHNITTVERFAHRENS
Abstract:
Beschrieben werden eine Anordnung sowie ein Verfahren zur berührungslosen Entfernungsbestimmung nach Art des Lichtschnittverfahrens mit wenigstens einer Lichtquelle, einem Mittel zur Erzeugung einer optischen Kontrastlinie und einem Lichtdetektor. Die lösungsgemäße Anordnung zeichnet sich dadurch aus, das Mittel in unmittelbarer Abfolge und beabstandet zur Lichtquelle derart angeordnet ist, dass im Strahlengang des emittierten Lichtes zwischen der wenigstens einen Lichtquelle und dem Mittel ausschließlich Luft ist. Das Mittel weist wenigstens eine von dem emittierten Licht überstrahlbare erste Kante auf, durch die ein Schatten der Kante projizierbar ist, der der Kontrastlinie entspricht an der ein von der Lichtquelle projizierbarer beleuchteter Bereich angrenzt. Der Lichtdetektor ist ferner zur Erfassung zumindest der Kontrastlinie ausgebildet und angeordnet.Die wenigstens eine Lichtquelle, das Mittel sowie der Lichtdetektor sind auf einer mobilen Plattform angeordnet sind, zum Zwecke der Erfassung eines die mobile Plattform umgebenden Umgebungsszenarios sowie zur autonomen Navigation der mobilen Plattform.