Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018210928) ABSTAPELEINRICHTUNG, WERKSTÜCKBEARBEITUNGSANLAGE SOWIE VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER ABSTAPELEINRICHTUNG

Pub. No.:    WO/2018/210928    International Application No.:    PCT/EP2018/062723
Publication Date: Fri Nov 23 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Thu May 17 01:59:59 CEST 2018
IPC: B27B 21/00
B27B 21/08
B65G 57/24
B65G 61/00
B27B 31/00
B27B 31/08
B27B 5/065
Applicants: HOMAG PLATTENAUFTEILTECHNIK GMBH
Inventors: KRETEK, David
ZIMBAKOV, Darko
GALAMBOS, Christian
Title: ABSTAPELEINRICHTUNG, WERKSTÜCKBEARBEITUNGSANLAGE SOWIE VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER ABSTAPELEINRICHTUNG
Abstract:
Eine Abstapeleinrichtung (37) dient zum Abstapeln insbesondere von plattenförmigen Werkstücken (52). Sie umfasst eine Mehrzahl von Ablageeinrichtungen (36a-e) zum Ablegen von Werkstücken (52) und eine automatische Handhabungseinrichtung (30), welche die Werkstücke (52) auf den Ablageeinrichtungen (36a-e) ablegen kann, sowie eine Steuer- und/oder Regeleinrichtung (38), welche mindestens den Betrieb der Handhabungseinrichtung (30) steuert und/oder regelt. Es wird vorgeschlagen, dass mindestens einige der Ablageeinrichtungen (36a-e) jeweils eine höhenverstellbare Ablageplattform (54a, 54b) aufweisen, dass diese Ablageeinrichtungen (36a-e) einen Ruhemodus und einen Ablagemodus aufweisen, und dass die Steuer- und/oder Regeleinrichtung (38) diese Ablageeinrichtungen (36a-e) so ansteuert, dass die Ablageeinrichtungen (36a), auf der ein Werkstück (52) abgelegt werden soll, im Ablagemodus ist, wohingegen zumindest eine hierzu unmittelbar benachbarte Ablageeinrichtung (36b) im Ruhemodus ist, wobei ein vorgesehener Ablagebereich (66) der Ablageeinrichtung (36a), die im Ablagemodus ist, in einer Ablageebene (68) liegt, die oberhalb einer höchsten Stelle (58b) der zumindest einen Ablageeinrichtung (36b), die im Ruhemodus ist, liegt.