Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018210785) ANORDNUNG AUS EINER LEITERPLATTE UND MINDESTENS EINEM STECKKONTAKT

Pub. No.:    WO/2018/210785    International Application No.:    PCT/EP2018/062444
Publication Date: Fri Nov 23 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed May 16 01:59:59 CEST 2018
IPC: H01R 12/58
H01R 12/72
H05K 3/40
H01R 4/48
H01R 12/75
H01R 43/16
Applicants: PHOENIX CONTACT GMBH & CO. KG
Inventors: PIETSCHMANN, Sandra
GESKE, Ralf
Title: ANORDNUNG AUS EINER LEITERPLATTE UND MINDESTENS EINEM STECKKONTAKT
Abstract:
Dargestellt und beschrieben ist eine Anordnung aus einer Leiterplatte (1) und mindestens einem Steckkontakt (2), wobei in der Leiterplatte (1) mindestens eine Kontaktöffnung (3) ausgebildet ist und wobei der mindestens eine Steckkontakt (2) aus einem metallischen Flachmaterial ausgebildet ist und zwei relativ zueinander federnde Kontaktschenkel (4, 5) aufweist, die jeweils einen im eingesteckten Zustand die Kontaktöffnung (3) kontaktierenden Kontaktierungsbereich (4a, 5a) aufweisen. Die erfindungsgemäße Anordnung aus einer Leiterplatte (1) und mindestens einem Steckkontakt (2) ist dadurch auch bei geringem zur Verfügung stehenden Bauraum flexibel einsetzbar, dass die mindestens eine Kontaktöffnung in einem Randbereich (la) der Leiterplatte (1) angeordnet und als einseitig offene Ausnehmung (3) ausgebildet ist.