Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018210723) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES TROCKENFILMS, WALZVORRICHTUNG, SOWIE TROCKENFILM UND MIT DEM TROCKENFILM BESCHICHTETES SUBSTRAT

Pub. No.:    WO/2018/210723    International Application No.:    PCT/EP2018/062334
Publication Date: Fri Nov 23 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Tue May 15 01:59:59 CEST 2018
IPC: B29C 43/24
B29C 43/58
H01M 4/04
B29L 31/34
Applicants: FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V.
TECHNISCHE UNIVERSITÄT DRESDEN
Inventors: ALTHUES, Holger
TSCHÖCKE, Sebastian
SCHUMM, Benjamin
KASKEL, Stefan
SCHULT, Christian
FRITSCHE, Daniel
SCHÖNHERR, Kay
Title: VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES TROCKENFILMS, WALZVORRICHTUNG, SOWIE TROCKENFILM UND MIT DEM TROCKENFILM BESCHICHTETES SUBSTRAT
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen eines Trockenfilms (3), bei dem eine Trockenpulvermischung durch eine Walzvorrichtung mit einer ersten Walze (2a) und einer zweiten Walze (2b) zu dem Trockenfilm (3) verarbeitet wird. Die erste Walze weist (2a) eine höhere Drehumfangsgeschwindigkeit als die zweite Walze (2b) auf und der Trockenfilm (3) wird auf der ersten Walze (2a) gelagert.