Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018210719) WERKZEUG SOWIE VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES NUTZENS AUS EINEM KARTONBOGEN

Pub. No.:    WO/2018/210719    International Application No.:    PCT/EP2018/062326
Publication Date: Fri Nov 23 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Tue May 15 01:59:59 CEST 2018
IPC: B26D 7/18
B26F 1/44
Applicants: MAYR-MELNHOF KARTON AG
Inventors: GERBIG, Norbert
Title: WERKZEUG SOWIE VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES NUTZENS AUS EINEM KARTONBOGEN
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Werkzeug zur Herstellung eines Nutzens aus einem Kartonbogen, mit einem ersten Werkzeugteil (10) mit wenigstens einer Schneidlinienkontur (28), mittels welcher wenigstens ein Abfallteil vom Nutzen abtrennbar ist, und mit einem zweiten Werkzeugteil (12), welcher mit dem ersten Werkzeugteil (10) zur Trennung des Nutzens von dem wenigstens einen Abfallteil zusammen wirkt. Um kleinere Abfallteile auf besonders einfache und schnelle Weise aus dem Stanzprozess entfernen zu können ist in dem ersten Werkzeugteil (10) wenigstens ein Absaugkanal (44) einer Absaugeinrichtung vorgesehen, über welchen das wenigstens eine Abfallteil absaugbar ist. Des Weiteren betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung eines Nutzens aus einem Kartonbogen.