Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018210570) REIBRING FÜR EINE BREMSSCHEIBE, BREMSSCHEIBE SOWIE ZUGEHÖRIGES FERTIGUNGSVERFAHREN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/210570 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/061272
Veröffentlichungsdatum: 22.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 03.05.2018
IPC:
F16D 65/12 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
65
Teile oder Einzelheiten von Bremsen
02
Bremsglieder; deren Befestigung
12
Bremsscheiben; Trommeln für Scheibenbremsen
Anmelder:
CONTINENTAL TEVES AG & CO. OHG [DE/DE]; Guerickestr. 7 60488 Frankfurt, DE
Erfinder:
LINHOFF, Paul; DE
BODEN, Sven; DE
JUNGBECKER, Johann; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 208 529.019.05.2017DE
Titel (EN) FRICTION RING FOR A BRAKE DISC, BRAKE DISC, AND CORRESPONDING MANUFACTURING METHOD
(FR) BAGUE DE FRICTION POUR DISQUE DE FREIN, DISQUE DE FREIN AINSI QUE PROCÉDÉ DE FABRICATION ASSOCIÉ
(DE) REIBRING FÜR EINE BREMSSCHEIBE, BREMSSCHEIBE SOWIE ZUGEHÖRIGES FERTIGUNGSVERFAHREN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a brake disc (12) comprising a friction ring (1) or a friction ring (1) which has a PMMC (particle metal matrix composite) material at least in the region of the frictional surface of the friction ring or consists of said material. The aim of the invention is to achieve a reduced and predictable degree of wear with an optimal frictional resistance and a simplified production process. According to the invention, this is achieved in that the frictional surface (2) of the friction ring (1) is provided with microgrooves (4) which are mechanically introduced and which extend in a radial direction with respect to the circumferential rotational direction (8) of the friction ring (1) in a non-tangentially angled manner relative thereto.
(FR) L'invention concerne un disque de frein (12) pourvu d'une bague de friction (1) ou une bague de friction (1), laquelle présente, au moins dans la zone de sa surface de friction, un matériau PMMC (composite à matrice métallique particulaire) ou en est constituée. L'objet de l'invention est de réduire et de pouvoir prévoir l'usure, tout en ayant une résistance à la friction optimisée et un processus de fabrication simplifié. À cet effet, selon l'invention, la surface (2) de friction de la bague de friction (1) est pourvue de micro-rainures (4) ménagées mécaniquement, lesquelles s'étendent par rapport à un sens de rotation périphérique (8) de la bague de friction (1) en étant coudées de manière non tangentielle par rapport à celui-ci dans la direction radiale.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Bremsscheibe (12) mit einem Reibring (1) oder Reibring (1), welcher zumindest in Bereich seiner Reibfläche ein PMMC (Particle metal matrix composite) Werkstoff aufweist oder aus diesem besteht. Für einen verringerten sowie berechenbaren Verschleiß bei einen optimierten Reibwiderstand und einen vereinfachten Herstellprozess wird erfindungsgemäß vorgeschlagen, dass die Reibfläche (2) des Reibrings (1) mit mechanisch aufgebrachten Mikrorillen (4) versehen wird, welche sich in Bezug auf eine Umfangsdrehrichtung (8) des Reibrings (1) nichttangential angewinkelt zu dieser in radiale Richtung erstrecken.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)