Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018206762) DREHGELENKANORDNUNG MIT EINEM MITTELS SPRITZGUSS GEFERTIGTEN GELENKBOLZEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/206762 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/062202
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 11.05.2018
IPC:
B60J 7/12 (2006.01) ,B29C 45/14 (2006.01) ,F16C 11/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
J
Fenster, Windschutzscheiben und bewegbare Dächer, Türen oder Ähnliches für Fahrzeuge; entfernbare externe Schutzabdeckungen besonders ausgebildet für Fahrzeuge
7
Bewegbare Dächer; Dächer mit bewegbaren Deckeln
08
nicht verschiebbar, d.h. bewegbare oder entfernbare Dächer oder Deckel, z.B. zusammenklappbare Verdecke oder Dächer, die leicht abnehmbar oder in eine nicht wirksame Lage zusammenlegbar sind
12
faltbar; Spanneinrichtungen dafür, z.B. Spriegel
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
45
Formgebung durch Spritzgießen, d.h. Einpressen des erforderlichen Volumens der Formmasse durch eine Düse in eine geschlossene Form; Vorrichtungen hierfür
14
unter Einbringung vorgeformter Teile oder Schichten, z.B. Spritzgießen um Einlagen herum oder zum Beschichten von Gegenständen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
11
Drehgelenke; drehbar gelagerte Verbindungen
04
Drehbar gelagerte Verbindungen
Anmelder:
TB&C TECHNOLOGY GMBH [DE/DE]; Junostraße 1 35745 Herborn, DE
Erfinder:
GROOS, Hartmut; DE
FAULSTICH, René; DE
Vertreter:
WEILNAU, Carsten; DE
Prioritätsdaten:
17170890.212.05.2017EP
Titel (EN) ROTARY JOINT ASSEMBLY HAVING A JOINT PIN PRODUCED BY MEANS OF INJECTION MOLDING
(FR) ENSEMBLE ARTICULATION TOURNANTE POURVU D'UN AXE D'ARTICULATION FABRIQUÉ PAR MOULAGE PAR INJECTION
(DE) DREHGELENKANORDNUNG MIT EINEM MITTELS SPRITZGUSS GEFERTIGTEN GELENKBOLZEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a rotary joint assembly, comprising a base part (10) and a pivot part (20), which are mounted for pivoting relative to each other and which each have a through-opening (11, 21), which through-openings are arranged so as to overlap at least in some regions, and comprising a joint pin (30), which is produced by means of injection molding and which has a structure-reinforcing insert (34) embedded in a plastic overmolding (32), which insert is arranged in the through-openings (11, 21) of the base part (10) and of the pivot part (20) in such a way that a specified intermediate space (5) to an opening edge (15, 25) or an opening wall (16, 26) of the through-openings (11, 21) is formed.
(FR) La présente divulgation concerne un ensemble articulation tournante pourvu d'une partie de base (10) et d'une partie pivotante (20), qui sont montées de manière à pouvoir pivoter l'une par rapport à l'autre et qui présentent chacune une ouverture de passage (11, 21) qui sont ménagées de manière à se chevaucher au moins par endroits, et d'un axe d'articulation (30) fabriqué par moulage par injection, lequel présente un insert (34) renforçant la structure et enrobé dans un surmoulage en plastique (32), lequel insert est agencé dans les ouvertures de passage (11, 21) de la partie de base (10) et de la partie de pivotement (20) avec formation d'un espace intermédiaire (5) prédéfini par rapport à un bord (15, 25) ou à une paroi (16, 26) des ouvertures de passage (11, 21).
(DE) Die vorliegende Offenbarung betrifft eine Drehgelenkanordnung mit einem Basisteil (10) und mit einem Schwenkteil (20), die zueinander schwenkbar gelagert sind und welche jeweils eine Durchgangsöffnung (11, 21) aufweisen, die zumindest bereichsweise zueinander überlappend angeordnet sind und mit einem mittels Spritzguss gefertigten Gelenkbolzen (30), welcher einen strukturverstärkenden und in eine Kunststoffumsphtzung (32) eingebetteten Einsatz (34) aufweist, welcher unter Bildung eines vorgegebenen Zwischenraums (5) zu einem Öffnungsrand (15, 25) oder einer Öffnungswand (16, 26) der Durchgangsöffnungen (11, 21) in den Durchgangsöffnungen (11, 21) des Basisteils (10) und des Schwenkteils (20) angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)