Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018206708) SIGNALVERARBEITUNGSVORRICHTUNG UND MESSVORRICHTUNG ZUR HOCHPRÄZISEN LAUFZEITMESSUNG ZWEIER SIGNALE

Pub. No.:    WO/2018/206708    International Application No.:    PCT/EP2018/062114
Publication Date: Fri Nov 16 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Thu May 10 01:59:59 CEST 2018
IPC: H03K 5/26
G04F 10/04
Applicants: UNIVERSITÄT ROSTOCK
Inventors: SALOMON, Ralf
JOOST, Ralf
Title: SIGNALVERARBEITUNGSVORRICHTUNG UND MESSVORRICHTUNG ZUR HOCHPRÄZISEN LAUFZEITMESSUNG ZWEIER SIGNALE
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Signalverarbeitungsvorrichtung zur hochpräzisen Laufzeitmessung zweier Signale, insbesondere betrifft die vorliegende Erfindung eine Messvorrichtung zur hochpräzisen Laufzeitmessung mindestens zweier digitaler Signale. Es ist Aufgabe der vorliegenden Erfindung, eine Signalverarbeitungsvorrichtung und eine Messvorrichtung zur hochpräzisen Laufzeitmessung zweier Signaleanzugeben, die eine höhere zeitliche Auflösung unter Beibehaltung der einfachen und preiswerten Implementierungsmöglichkeit ermöglicht. Die erfindungsgemäße Signalverarbeitungsvorrichtung umfasst: eine Vielzahl von N Logikgattern (110, 120, 130), die jeweils N Signaleingänge (111, 112, 15, 121, 122, 125, 131, 132, 135) und jeweils einen Signalausgang (113, 123, 133) aufweisen, wobei ein Master-Logikgatter (30) N Signaleingänge (31, 32, 34) und einen Signalausgang (33) aufweist, wobei die Signalausgänge (113, 123, 133) der N Logikgatter (110, 120, 130) mit den N Signaleingängen (31, 32, 34) des Master-Logikgatters (30) verbunden sind, und wobei jeder der Signalausgänge (113, 123, 133) der N Logikgatter (110, 120, 130) jeweils mit einem der Signaleingänge (112, 115, 122, 125, 132, 135) eines anderen der N Logikgatter (110, 120, 130) verbunden ist.