Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018206611) FUßBEWEGUNGSDÄMPFUNGSVORRICHTUNG UND SCHUH ZUM DÄMPFEN EINER FUßBEWEGUNG ÜBER DAS SPRUNGGELENK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/206611 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/061933
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.05.2018
IPC:
A61F 5/01 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
5
Orthopädische Verfahren oder Vorrichtungen für nicht-chirurgische Behandlung von Knochen oder Gelenken; Vorrichtungen für Krankenpflege
01
Orthopädische Vorrichtungen, z.B. Vorrichtungen zur langfristigen Ruhestellung oder Druckanwendung zur Behandlung gebrochener oder missgebildeter Knochen wie Schienen, gegossene Formstützen oder Stützelemente
Anmelder:
BETTERGUARDS TECHNOLOGY GMBH [DE/DE]; Bismarckstraße 10 - 12 10625 Berlin, DE
Erfinder:
BICHLER, Vinzenz; DE
STUMPER, Timo; DE
BUSCHINGER, Oscar; DE
Vertreter:
OKOAMPAH, René; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 109 877.108.05.2017DE
Titel (EN) FOOT MOVEMENT DAMPER AND SHOE FOR DAMPING A FOOT MOVEMENT VIA THE ANKLE JOINT
(FR) DISPOSITIF D'AMORTISSEMENT DU MOUVEMENT DU PIED ET CHAUSSURE DESTINÉE À AMORTIR UN MOUVEMENT DU PIED PAR LE BIAIS DE LA CHEVILLE
(DE) FUßBEWEGUNGSDÄMPFUNGSVORRICHTUNG UND SCHUH ZUM DÄMPFEN EINER FUßBEWEGUNG ÜBER DAS SPRUNGGELENK
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a foot movement damper (1) for damping a foot movement via the ankle joint, comprising a support arrangement (2) for bearing on a lower leg (112) and a holder arrangement (3) for holding a foot (110), wherein a damping arrangement (4) with at least one damping element (40) is provided for damping a relative movement between the support arrangement (2) and the holder arrangement (3), wherein the damping arrangement (4) has a support binding (42) for binding to the support arrangement (2) and a holder binding (41) for binding to the holder arrangement (3); and wherein the support arrangement (2) has at least one bearing region (20, 21) and at least one bearing fixture (22), wherein the support arrangement (2) can bear with the at least one bearing region (20, 21) over the malleolus (114) of the ankle joint, and wherein the at least one bearing fixture (22) is designed to fix the position of the at least one bearing region (20, 21) in a state when applied to the lower leg (112). The present invention moreover relates to a shoe (80) for damping a foot movement via the ankle joint, comprising a sole (82), an upper, and the aforementioned foot movement damper (1).
(FR) La présente invention concerne un dispositif d'amortissement du mouvement du pied (1) pour amortir un mouvement du pied par l'intermédiaire de la cheville, comprenant un ensemble de support (2) pour le support sur une jambe (112) et un ensemble de retenue (3) pour la retenue sur un pied (110), un ensemble d'amortissement (4) muni d'au moins un élément d'amortissement (40) étant destiné à amortir un mouvement relatif entre l'ensemble de support (2) et l'ensemble de retenue (3), l'ensemble d'amortissement (4) présentant une liaison de support (42) pour la liaison à l'ensemble de support (2) et une liaison de retenue (41) pour la liaison à l'ensemble de retenue (3) ; et l'ensemble de support (3) comprenant au moins une zone de support (20, 21) et au moins une fixation de support (22), l'ensemble de support (2) pouvant s'appuyer contre la malléole latérale (114) avec la ou les zones de support (20, 21) au-dessus de la malléole latérale (114) de la cheville, et la ou les fixations de support (22) étant conçues pour fixer la position de la ou des zones de support (20, 21) dans un état appliqué contre la jambe (112). La présente invention concerne en outre une chaussure (80) destinée à amortir un mouvement du pied par le biais de la cheville, comprenant une semelle (82), une partie supérieure et le dispositif d'amortissement du mouvement du pied (1) précédent.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Fußbewegungsdämpfungsvorrichtung (1) zum Dämpfen einer Fußbewegung über das Sprunggelenk, umfassend eine Stützanordnung (2) zum Abstützen an einem Unterschenkel (112) und eine Halteanordnung (3) zum Halten an einem Fuß (110), wobei eine Dämpfungsanordnung (4) mit mindestens einem Dämpfungselement (40) zum Dämpfen einer Relativbewegung zwischen der Stützanordnung (2) und der Halteanordnung (3) vorgesehen ist, wobei die Dämpfungsanordnung (4) eine Stützanbindung (42) zum Anbinden an die Stützanordnung (2) und eine Halteanbindung (41) zum Anbinden an die Halteanordnung (3) aufweist; und wobei die Stützanordnung (3) zumindest einen Abstützbereich (20, 21) und mindestens eine Abstützfixierung (22) umfasst, wobei sich die Stützanordnung (2) mit dem zumindest einen Abstützbereich (20, 21) oberhalb des Knöchels (114) des Sprunggelenks an dem Knöchel (114) abstützen kann, und wobei die mindestens eine Abstützfixierung (22) zum Fixieren der Position des zumindest einen Abstützbereichs (20, 21) in einem an den Unterschenkel (112) angebrachten Zustand ausgebildet ist. Ferner betrifft die vorliegende Erfindung einen Schuh (80) zum Dämpfen einer Fußbewegung über das Sprunggelenk, umfassend eine Sohle (82), ein Oberteil und die vorstehende Fußbewegungsdämpfungsvorrichtung (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)