Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018206487) SCHWENKBESCHLAG UND MÖBEL

Pub. No.:    WO/2018/206487    International Application No.:    PCT/EP2018/061683
Publication Date: Fri Nov 16 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Tue May 08 01:59:59 CEST 2018
IPC: A47C 1/026
Applicants: HETTICH FRANKE GMBH & CO. KG
Inventors: STAUSS, Gerd
GRATHWOL, Steffen
NILL, Oliver
Title: SCHWENKBESCHLAG UND MÖBEL
Abstract:
Ein Schwenkbeschlag (1, 100, 200, 300, 400), insbesondere für bewegliche Möbelteile an Möbeln (400) weist einen ersten Hebel (2, 120, 220, 320) und einen zweiten Hebel (3, 130, 230, 330) auf, die um eine gemeinsame Achse (D) aus einer Grundstellung heraus um einen vorbestimmten Winkel (α) schwenkbar zueinander gelagert sind, einen Klemmmechanismus, mit dem die beiden Hebel (2, 120, 220, 320, 3, 130, 230, 330) in unterschiedlichen Winkelstellungen innerhalb des vorbestimmten Winkels (α) relativ zueinander fixierbar sind, wobei der Klemmmechanismus aufweist: eine drehfest am zweiten Hebel (3, 30, 230, 330) festgelegte Verzahnung (4, 140, 240, 340), wenigstens eine am ersten Hebel (2, 120, 220, 320) schwenkbar gelagerte und in Richtung der Verzahnung (4) belastete Klinke (5, 150, 250, 350), die in einer Raststellung in Eingriff mit der Verzahnung (4, 140, 240, 340) steht, eine um die gemeinsame Achse (D) drehbar gelagerte Steuerscheibe (7, 170, 270, 370), mit der die wenigstens eine Klinke (5, 150, 250, 350) nach Überfahren des vorbestimmten Winkels (α) aus der Grundstellung in einer Verstellrichtung (V) außer Eingriff mit der Verzahnung (4, 140, 240, 340) bringbar ist, so dass bei außer Eingriff mit der Verzahnung (4, 140, 240, 340) gebrachter Klinke (5, 150, 250, 350) durch Überfahren des vorbestimmten Winkel (α) in einer Rückstellrichtung (R) die beiden Hebel (2, 120, 220, 320, 3, 130, 230, 330) zurück in die Grundstellung verschwenkbar sind, wobei die Steuerscheibe (7, 170, 270, 370) an der Verzahnung (4, 140, 240, 340) reibschlüssig anliegend mitnehmbar und um einen Schaltwinkel (β) relativ zum ersten Hebel (2, 120, 220, 320) drehbar gelagert ist. Desweiteren wird ein Möbel beschrieben.