Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018206484) BEWEGBARE BELEUCHTUNGS- UND BILDAUFNAHME-EINHEIT FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/206484 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/061680
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 07.05.2018
IPC:
B60R 11/04 (2006.01) ,B60R 11/00 (2006.01) ,B60Q 1/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Anordnungen zum Halten oder Einbau von Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
04
Einbau von Fotoapparaten, die während der Fahrt tätig sind; Anordnung von Steuerungen hierfür in Bezug zum Fahrzeug
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Anordnungen zum Halten oder Einbau von Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
Q
Anordnung von Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung oder deren Schaltkreise bei Fahrzeugen allgemein
1
Anordnung von optischen Signal- oder Beleuchtungsvorrichtungen, deren Einbau oder Halterung sowie Schaltkreise hierzu
Anmelder:
SMR PATENTS S.À.R.L. [LU/LU]; 6, Rue Eugène Ruppert 2453 Luxembourg, LU
Erfinder:
HERRMANN, Andreas; DE
GÖTTLICHER, Stefanie; DE
LIESENER, Alf; DE
Vertreter:
WEBER-BRULS, Dorothée; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 109 872.008.05.2017DE
10 2017 117 024.327.07.2017DE
Titel (EN) MOVABLE LIGHTING AND IMAGE-RECORDING UNIT FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) UNITÉ D'ÉCLAIRAGE ET D'ENREGISTREMENT D'IMAGES POUVANT ÊTRE DÉPLACÉE POUR UN VÉHICULE AUTOMOBILE
(DE) BEWEGBARE BELEUCHTUNGS- UND BILDAUFNAHME-EINHEIT FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a lighting and image-recording unit (30, 110) to be applied to a vehicle body (10, 120) in a movable manner, comprising a movable section (31, 116) carrying an image-recording section (32, 114) with at least one camera (33, 180), and a lighting part (34) with at least one light source (35) and a closing section (36), in which the movable section (31, 116) can be moved between an idle and stowed position, in which the closing section (36) closes a receiving element (20, 122) in the vehicle body (10, 120), and at least one operating position, in which the camera (33, 180) records video images and the light source (35) can emit light, the direction of translation (124) extending at least partially substantially perpendicularly to an outer surface of the vehicle body (10, 120) and/or substantially horizontally, and the at least one light source (35) is part of a sidelight, surroundings lighting, a signal or alarm light, an indicator, a camper light, a laser display, a logo lamp, a ground light and/or a projector. The invention also relates to a motor vehicle comprising such a lighting and image-recording unit (30, 110).
(FR) L'invention concerne une unité d'éclairage et d'enregistrement d'images (30, 110) destinée à être installée de manière mobile sur un corps (10, 120) de véhicule. L'unité d'éclairage et d'enregistrement d'images comprend une section (31, 116) mobile qui supporte une section d'enregistrement d'images (32, 114) pourvue d'au moins une caméra (33, 180), une partie d'éclairage (34) pourvue d'au moins une source de lumière (35) et une section de terminaison (36). La section (31, 116) mobile peut être déplacée par translation ou rotation entre une position de repos et de rangement, dans laquelle la section de terminaison (36) termine un logement (20, 122) dans le corps (10, 120) de véhicule, et au moins une position de fonctionnement, dans laquelle la caméra (33, 180) peut enregistrer des images vidéo et la source de lumière (35) peut émettre de la lumière. La direction de translation (124) s'étend au moins en partie sensiblement de manière perpendiculaire par rapport à une face extérieure du corps (10, 120) de véhicule et/ou sensiblement de manière horizontale. La ou les sources de lumière (35) font partie intégrante d'une lumière de délimitation latérale, d'un éclairage d'environnement, d'un système lumineux de signalisation ou d'un témoin lumineux, d'un clignotant, d'une lumière de camping, d'un indicateur laser, d'une lampe logo, d'un système lumineux de sol et/ou d'un projecteur. L'invention concerne en outre un véhicule automobile pourvu d'une unité d'éclairage et d’enregistrement d'images (30, 110).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Beleuchtungs- und Bildaufnahme-Einheit (30, 110) zum bewegbaren Anbringen an einem Fahrzeugkörper (10, 120), mit einem bewegbaren Abschnitt (31, 116), der ein Bildaufnahmeabschnitt (32, 114) mit zumindest einer Kamera (33, 180), ein Beleuchtungsteil (34) mit zumindest einer Lichtquelle (35) und einen Abschlussabschnitt (36) trägt, wobei der bewegbare Abschnitt (31, 116) zwischen einer Ruhe- und Verstauposition, in der der Abschlussabschnitt (36) eine Aufnahme (20, 122) in dem Fahrzeugkörper (10, 120) abschließt, und zumindest einer Betriebsposition, in der die Kamera (33, 180) Videobilder aufnehmen und die Lichtquelle (35) Licht aussenden kann, translatorisch und rotatorisch bewegbar ist, wobei die Translationsrichtung (124) zumindest teilweise im Wesentlichen senkrecht zu einer Außenfläche des Fahrzeugkörpers (10, 120) und/oder im Wesentlich horizontal verläuft, und wobei die zumindest eine Lichtquelle (35) Bestandteil eines Seitenbegrenzungslichts, einer Umfeldbeleuchtung, einer Signal- oder Warnleuchte, eines Blinkers, eines Camper-Lichts, einer Laseranzeige, einer Logolampe, einer Bodenleuchte und/oder eines Projektors ist. Die Erfindung betrifft ferner ein Kraftfahrzeug mit einer solchen Beleuchtungs- und Bildaufnahme-Einheit (30, 110).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)