Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018206449) VERFAHREN ZUR REDUZIERUNG DES SCHWEISSES UND/ODER KÖRPERGERUCHS UNTER VERWENDUNG VON PHOSPHONATVERBINDUNGEN MIT AMIN- UND/ODER HYDROXYLGRUPPEN

Pub. No.:    WO/2018/206449    International Application No.:    PCT/EP2018/061565
Publication Date: Fri Nov 16 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Sat May 05 01:59:59 CEST 2018
IPC: A61K 8/55
A61Q 15/00
Applicants: HENKEL AG & CO. KGAA
Inventors: BANOWSKI, Bernhard
CLAAS, Marcus
KELLER, Detlef
Title: VERFAHREN ZUR REDUZIERUNG DES SCHWEISSES UND/ODER KÖRPERGERUCHS UNTER VERWENDUNG VON PHOSPHONATVERBINDUNGEN MIT AMIN- UND/ODER HYDROXYLGRUPPEN
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft Verfahren zur Reduzierung der Transpiration des Körpers und/oder zur Reduzierung des durch die Transpiration ausgelösten Körpergeruchs, bei welchem ein schweißhemmendes kosmetisches Mittel (M1), welches eine Phosphonatverbindung mit Amin- und/oder Hydroxylgruppen aufweist, auf die menschliche Haut appliziert werden und für mindestens 1 Stunde am Applikationsort verbleiben. Der Einsatz der mindestens einen Phosphonatverbindung mit Amin- und/oder Hydroxylgruppen in diesen Verfahren führt zu einer schweißhemmenden Wirkung bzw. zur Verminderung des durch Schweiß ausgelösten Körpergeruchs.