Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018206346) VERFAHREN ZUM RECHNERGESTÜTZTEN VERARBEITEN VON DIGITALEN PRODUKTIONSDATEN ZUR HERSTELLUNG EINES ODER MEHRERER PRODUKTE

Pub. No.:    WO/2018/206346    International Application No.:    PCT/EP2018/061093
Publication Date: Fri Nov 16 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Thu May 03 01:59:59 CEST 2018
IPC: G06F 17/22
G06Q 50/04
G06F 17/30
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: GRIMM, Stephan
MILICIC BRANDT, Maja
Title: VERFAHREN ZUM RECHNERGESTÜTZTEN VERARBEITEN VON DIGITALEN PRODUKTIONSDATEN ZUR HERSTELLUNG EINES ODER MEHRERER PRODUKTE
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum rechnergestützten Verarbeiten von digitalen Produktionsdaten zur Herstellung eines von Produkten, wobei die digitalen Produktionsdaten eine digitale Stückliste und eine digitale Prozessliste umfassen, wobei die digitale Stückliste Informationen über Produktkomponenten von herzustellenden Produktvarianten und die digitale Prozessliste Informationen zu Prozessschritten zur Herstellung der Produktvarianten enthält. Es wird auf eine vorgegebene Ontologie zurückgegriffen, um hieraus ein semantisches Modell der Stückliste und Prozessliste zu erzeugen. Das erfindungsgemäße Verfahren weist den Vorteil auf, dass die Informationen aus Stücklisten (BM) und Prozesslisten (BP) in eine maschinenverarbeitbare Form gebracht werden, die in PLM-Systemen zur Validierung von Produktionsplänen sowie zur Produktionsplanung in Maschinen genutzt werden.