Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018206318) WINKELMESSANORDNUNG

Pub. No.:    WO/2018/206318    International Application No.:    PCT/EP2018/060883
Publication Date: Fri Nov 16 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Sat Apr 28 01:59:59 CEST 2018
IPC: G01B 7/30
G01D 5/20
B60D 1/00
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: UTERMOEHLEN, Fabian
MERZ, Andreas
Title: WINKELMESSANORDNUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Winkelmessanordnung (23) zum Erfassen eines Schwenkwinkels (α) zwischen der Längsmittelachse (Ml) eines Zugfahrzeugs (2) und der Längsmittelachse (M2) eines mit dem Zugfahrzeug (2) durch eine insbesondere lösbare und eine Schwenkachse (A) im Scheitelpunkt (P) des Schwenkwinkels (α) bildende Kupplung (4) gekoppelten Anhängers (3), wobei die Kupplung (4) ein mit dem Zugfahrzeug (2) verbundenes erstes Kupplungselement (5) und ein mit dem Anhänger (3) verbundenes zweites Kupplungselement (6) aufweist, mit einem der Kupplung (4) zugeordneten Messwertgeber (13) zum Erzeugen eines Magnetfelds, mit einem der Kupplung (4) zugeordneten Messwertsensor (14) zum Erfassen des Magnetfelds und mit einer Auswerteeinrichtung zum Bestimmen des Schwenkwinkels (α) in Abhängigkeit von dem durch den Messwertsensor (14) erfassten Magnetfeld. Es ist vorgesehen, dass der Messwertgeber (13) als Senderspule (17) und der Messwertsensor (14) als Empfängerspule (18) beide an dem ersten oder beide an dem zweiten Kupplungselement (5,6) angeordnet sind, und dass ein Magnetfeldmanipulator (10) an dem zweiten oder dem ersten Kupplungselement (6,5) angeordnet ist, der in Bezug auf die Schwenkachse (A) dem Messwertgeber (13) und dem Messwertsensor (14) zumindest im Wesentlichen radial gegenüberliegt.