Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018206231) BEFESTIGUNG EINES BANDAGEFADENS ZUR FIXIERUNG UND POSITIONIERUNG VON PERMANENTMAGNETEN

Pub. No.:    WO/2018/206231    International Application No.:    PCT/EP2018/059631
Publication Date: Fri Nov 16 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Tue Apr 17 01:59:59 CEST 2018
IPC: H02K 1/27
H02K 15/03
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: BOTT, Erich
HEIM, Bruno
HUTER, Eric
KESSLER, Winfried
KRAUS, Andreas
SCHMITT, Daniel
Title: BEFESTIGUNG EINES BANDAGEFADENS ZUR FIXIERUNG UND POSITIONIERUNG VON PERMANENTMAGNETEN
Abstract:
Die Erfindung betrifft einen Rotor (1) einer elektrischen Maschine, der wenigstens ein Rotorpaket (3) und wenigstens zwei Permanentmagnete (2) umfasst. Die Permanentmagnete (2) sind an der Oberfläche des Rotorpakets (3) angeordnet und sind durch wenigstens eine Bandage an der Oberfläche des Rotorpakets fixiert und positioniert. Der Rotor (1) weist am Rotorpaket (3) oder an wenigstens einem Permanentmagneten (2) wenigstens ein Mittel zur Fixierung eines Fadenanfangs (5) und/oder eines Fadenendes (7) eines Bandagefadens auf. Eine Umwicklung des Rotors (1) mit dem Bandagefaden (8), vorzugsweise einem Glasfaser-Bandagefaden, bildet eine als Fadenbandage ausgeführte Bandage aus. Zudem betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Bandagierung eines derartigen Rotors (1) einer elektrischen Maschine.