Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018206214) VERFAHREN ZUM STEUERN EINER GLEISBAUMASCHINE

Pub. No.:    WO/2018/206214    International Application No.:    PCT/EP2018/059216
Publication Date: Fri Nov 16 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Thu Apr 12 01:59:59 CEST 2018
IPC: E01B 35/06
E01B 27/17
Applicants: PLASSER & THEURER EXPORT VON BAHNBAUMASCHINEN GMBH
Inventors: BÜRGER, Martin
Title: VERFAHREN ZUM STEUERN EINER GLEISBAUMASCHINE
Abstract:
Verfahren zum Steuern einer Gleisbaumaschine (1), insbesondere einer Weichenstopf- bzw. Universalstopfmaschine, welche auf einem Gleis (6) entlang fährt und gegenüber einem Maschinenrahmen (3) verstellbare Arbeitsaggregate (9, 10, 11), insbesondere ein Stopfaggregat (11) sowie ein Hebeaggregat (9), umfasst, wobei in Arbeitsrichtung (26) vor den Arbeitsaggregaten (9, 10, 11) mittels einer Sensoreinrichtung (27) Lagedaten von Gleisobjekten (5, 17, 22, 37-42), insbesondere Schwellen (17), Schienen (5) und gegebenenfalls Hindernissen (37-42), erfasst werden und wobei für einen Arbeitsvorgang (21) an einer Gleisstelle (33) Arbeitsstellungen der Arbeitsaggregate (9, 10, 11) ermittelt werden. Dabei werden vor einer Ansteuerung der Arbeitsaggregate (9, 10, 11) mittels einer Anzeigevorrichtung (34) die ermittelten Arbeitsstellungen der Arbeitsaggregate (9, 10, 11) angezeigt, wobei vor einer Durchführung des Arbeitsvorgangs (21) die Arbeitsstellungen der Arbeitsaggregate (9, 10, 11) mittels Bedienelemente (35) veränderbar sind.