Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018206183) STEUERUNGSSYSTEM ZUM STEUERN VON SICHERHEITSKRITISCHEN UND NICHTSICHERHEITSKRITISCHEN PROZESSEN MIT MASTER-SLAVE-FUNKTIONALITÄT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/206183 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/056488
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 15.03.2018
IPC:
G05B 19/042 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
B
Steuer- oder Regelsysteme allgemein; funktionelle Elemente solcher Systeme; Überwachungs- oder Prüfanordnungen für solche Systeme oder Elemente
19
Programmsteuersysteme
02
Elektrische Programmsteuerungssysteme
04
Programmsteuerungen, die keine numerischen Steuerungen sind, d.h. solche in Ablaufsteuerungen oder Verknüpfungssteuerungen
042
mit digitalen Prozessoren
Anmelder:
ABB AG [DE/DE]; Kallstadter Strasse 1 68309 Mannheim, DE
Erfinder:
VERYHA, Yauheni; DE
WEBER, Benjamin; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 109 886.009.05.2017DE
Titel (EN) CONTROL SYSTEM FOR CONTROLLING SAFETY-CRITICAL AND NON-SAFETY-CRITICAL PROCESSES WITH MASTER-SLAVE FUNCTIONALITY
(FR) SYSTÈME DE COMMANDE SERVANT À COMMANDER DES PROCESSUS CRITIQUES POUR LA SÉCURITÉ ET NON-CRITIQUES POUR LA SÉCURITÉ, MUNI D’UNE FONCTIONNALITÉ MAÎTRE-ESCLAVE
(DE) STEUERUNGSSYSTEM ZUM STEUERN VON SICHERHEITSKRITISCHEN UND NICHTSICHERHEITSKRITISCHEN PROZESSEN MIT MASTER-SLAVE-FUNKTIONALITÄT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a control system (100, 101) for controlling safety-critical and non-safety-critical processes and/or system components. The system comprises at least one control unit (1) which is designed to control non-safety-critical processes and/or non-safety-critical system components, at least one safety control unit (2) for controlling safety-critical processes and/or safety-critical system components, and at least one input/output unit (11, 21) which is connected to the first control unit (1) via an internal input/output bus (B2), wherein the control system (100, 101) is designed to operate as the communications master or as the communications slave, or as both, in combination with other devices connected via a fieldbus (FB), and wherein the control system also comprises a master communications coupler (5) and a slave communications coupler (6).
(FR) L’invention concerne un système de commande (100, 101) servant à commander des processus critiques pour la sécurité et non-critiques pour la sécurité et/ou des composants d’installation. Le système comprend une unité de commande (1) qui est conçue pour la commande des processus non-critiques pour la sécurité et/ou des composants d’installation non-critiques pour la sécurité, au moins une unité de commande de sécurité (2) pour la commande des processus critiques pour la sécurité et/ou des composants d’installation critiques pour la sécurité, et au moins une unité d’entrée/sortie (11, 21) qui est connectée à la première unité de commande (1) par un bus interne d’entrée/sortie (B2). Le système de commande (100, 101) est conçu pour, dans un ensemble connecté par un bus de terrain (FB) avec d’autres appareils, agir en tant que maître de communication ou en tant qu’esclave de communication ou les deux, et comprend à cette fin un coupleur de communication maître (5) et un coupleur de communication esclave (6).
(DE) Ein Steuerungssystem (100, 101) zum Steuern von sicherheitskritischen und nichtsicherheitskritischen Prozessen und/oder Anlagenkomponentenwird bereitgestellt. Es umfasst mindestenseine Steuereinheit (1), die für die Steuerung nicht sicherheitskritischer Prozesse und/oder nicht sicherheitskritischer Anlagenkomponenten ausgelegtist;mindestens eine Sicherheits-Steuereinheit (2) für die Steuerung sicherheitskritischer Prozesseund/oder sicherheitskritischer Anlagenkomponenten; mindestenseine Eingabe/Ausgabeeinheit (11), (21), die über einen internen Ein-/Ausgabebus (B2) mit der ersten Steuereinheit (1) verbunden ist; wobei das Steuerungssystem (100, 101) ausgelegt ist, in einem über Feldbus (FB) verbundenen Verbund mit anderen Geräten als Kommunikations-Master oder als Kommunikations-Slave oder als beides zu agieren, und dazu einen Master-Kommunikationskoppler (5) und einen Slave-Kommunikationskoppler (6) umfasst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)