Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018206169) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES ZAHNRADS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/206169 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/054408
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 22.02.2018
IPC:
B29D 15/00 (2006.01) ,B29C 47/00 (2006.01) ,F16H 55/06 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
D
Herstellen besonderer Gegenstände aus Kunststoff oder aus Stoffen in plastischem Zustand
15
Herstellen von Zahnrädern oder ähnlichen Gegenständen mit Ausnehmungen oder Vorsprüngen, z.B. Bedienungsknöpfe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
55
Elemente mit Zähnen oder Reibflächen zum Übertragen von Bewegungen; Schnecken, Riemenscheiben oder Seilscheiben für Getriebemechanismen
02
Verzahnte Teile; Schnecken
06
Verwendung besonderer Werkstoffe; Anwendung besonderer Nachbehandlungen der Werkstücke zum Erzielen der gewünschten Materialeigenschaften
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
HAFERMALZ, Jens-Uwe; DE
KNEER, Ekkehard; DE
FUECHSEL, Dennis; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 207 951.711.05.2017DE
Titel (EN) METHOD FOR PRODUCING A GEAR WHEEL
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UNE ROUE DENTÉE
(DE) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES ZAHNRADS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for producing a gear wheel (30) and to said type of gear wheel. The gear wheel comprises an outer part (20) which is formed using an extrusion method.
(FR) L'invention concerne un procédé de fabrication d'une roue dentée (30) et une telle roue dentée. Ladite roue dentée comprend une partie extérieure (20) obtenue au moyen d'un procédé d'extrusion.
(DE) Es werden ein Verfahren zum Herstellen eines Zahnrads (30) und ein solches Zahnrad vorgestellt. Das Zahnrad umfasst ein Außenteil (20), das mittels eines Extrusionsverfahrens gebildet wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)