Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018206143) ZERKLEINERUNGSVORRICHTUNG MIT EINEM KAMMSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/206143 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/000240
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 07.05.2018
IPC:
B02C 18/14 (2006.01) ,B02C 18/16 (2006.01) ,B02C 18/18 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
02
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern; Vorbehandlung von Getreide für die Vermahlung
C
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern allgemein; Mahlen von Getreide
18
Zerkleinern durch Messer oder andere Schneid- oder Reißelemente, die den Stoff in Bruchstücke zerhacken; Reißwölfe oder ähnliche Vorrichtungen mit Schnecken oder dgl.
06
mit umlaufenden Messern
14
innerhalb von waagerechten Behältern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
02
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern; Vorbehandlung von Getreide für die Vermahlung
C
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern allgemein; Mahlen von Getreide
18
Zerkleinern durch Messer oder andere Schneid- oder Reißelemente, die den Stoff in Bruchstücke zerhacken; Reißwölfe oder ähnliche Vorrichtungen mit Schnecken oder dgl.
06
mit umlaufenden Messern
16
Einzelheiten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
02
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern; Vorbehandlung von Getreide für die Vermahlung
C
Brechen, Pulverisieren oder Zerkleinern allgemein; Mahlen von Getreide
18
Zerkleinern durch Messer oder andere Schneid- oder Reißelemente, die den Stoff in Bruchstücke zerhacken; Reißwölfe oder ähnliche Vorrichtungen mit Schnecken oder dgl.
06
mit umlaufenden Messern
16
Einzelheiten
18
Messer; Aufbau dafür
Anmelder:
DOPPSTADT FAMILIENHOLDING GMBH [DE/DE]; Steinbrink 4 42555 Velbert, DE
Erfinder:
DOPPSTADT, Ferdinand; DE
Vertreter:
SCHULZ, Manfred; Lerchenweg 31 18181 Graal-Müritz, DE
Prioritätsdaten:
20 2017 002 387.308.05.2017DE
20 2018 000 803.616.02.2018DE
Titel (EN) DISINTEGRRATING DEVICE COMPRISING A COMB SYSTEM
(FR) DISPOSITIF DE BROYAGE COMPRENANT UN SYSTÈME À PEIGNE
(DE) ZERKLEINERUNGSVORRICHTUNG MIT EINEM KAMMSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a disintegrating device comprising a comb system (I), wherein the disintegrating device is formed by at least one disintegrating roller (1) that is rotatably mounted in a machine frame, with at least one disintegrating tool (2) arranged thereon, wherein the disintegrating device has at least one counter blade (3) that cooperates with the disintegrating tool (2), wherein the comb system (I) comprises at least one base comb (II), on which the at least one counter blade (3) is arranged, and on which at least one sieve element (41) can be arranged as a component of a sieve device (4), wherein the sieve device (4) at least partially comprises the disintegrating roller (1) in the intended application and the sieve element (41) is spring-mounted with a suspension (6) on the base comb (II). The invention is characterized in that the suspension (6) comprises an end position limitation (B).
(FR) L'invention concerne un dispositif de broyage comprenant un système à peigne (I). Le dispositif de broyage se compose d'au moins un cylindre de broyage (1) monté rotatif dans un bâti de machine et sur lequel est disposé au moins un outil de broyage (2). Le dispositif de broyage possède au moins une contre-lame (3) qui coopère avec l'outil de broyage (2). Le système à peigne (I) présente au moins un peigne de base (II) sur lequel sont montées la ou les contre-lames (3) et sur lequel peut être agencé au moins un élément de tamisage (41) en tant que composant d'un dispositif de tamisage (4). Le dispositif de tamisage (4), lorsqu'il est utilisé conformément à l'usage prévu, entoure au moins partiellement le cylindre de broyage (1) et l'élément de tamisage (41) est monté sur le peigne de base (II) au moyen d'un système de suspension (6). L'invention se caractérise en ce que le système de suspension (6) présente une limitation de position finale (B).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Zerkleinerungsvorrichtung mit einem Kammsystem (I), wobei die Zerkleinerungsvorrichtung aus wenigstens einer in einem Maschinengestell drehbar gelagerten Zerkleinerungswalze (1) mit zumindest einem darauf angeordneten Zerkleinerungswerkzeug (2) besteht, wobei die Zerkleinerungsvorrichtung wenigstens eine Gegenschneide (3) aufweist, die mit dem Zerkleinerungswerkzeug (2) zusammenwirkt, wobei das Kammsystem (I) wenigstens einen Grundkamm (II) aufweist, an dem die wenigstens eine Gegenschneide (3) angeordnet ist und an dem wenigstens ein Siebelement (41) als Bestandteil einer Siebvorrichtung (4) anordenbar ist, wobei die Siebvorrichtung (4) im bestimmungsgemäßen Einsatz die Zerkleinerungswalze (1) zumindest teilweise umfasst und das Siebelement (41) federnd mit einer Federung (6) an dem Grundkamm (II) gelagert ist. Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass die Federung (6) eine Endlagenbegrenzung (B) aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)