Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018206059) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM PRÜFEN EINER WIEDERGABE EINER VIDEOSEQUENZ EINER SPIEGELERSATZKAMERA
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/206059 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/200034
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.04.2018
IPC:
H04N 5/232 (2006.01) ,B60R 1/00 (2006.01) ,H04N 7/18 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
5
Einzelheiten von Fernsehsystemen
222
Studioschaltungen; Studiogeräte; Studioeinrichtung
225
Fernsehkameras
232
Geräte zum Steuern oder Regeln von Fernsehkameras, z.B. Fernsteuerung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
R
Fahrzeuge, Fahrzeugausstattung oder Fahrzeugteile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Anordnungen von optischen Beobachtungs- vorrichtungen
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
N
Bildübertragung, z.B. Fernsehen
7
Fernsehsysteme
18
Fernsehsysteme im Kurzschlussverfahren, d.h. Systeme, bei denen das Signal nicht rundfunkmäßig ausgesendet wird
Anmelder:
CONTINENTAL AUTOMOTIVE GMBH [DE/DE]; Vahrenwalderstr. 9 30165 Hannover, DE
Erfinder:
ZINNER, Helge; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 207 792.109.05.2017DE
Titel (EN) APPARATUS AND METHOD FOR CHECKING THE PLAYBACK OF A VIDEO SEQUENCE OF A MIRROR SUBSTITUTE CAMERA
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ POUR LA VÉRIFICATION D'UNE REPRODUCTION D'UNE SÉQUENCE VIDÉO D'UNE CAMERA DE REMPLACEMENT DE RÉTROVISEUR
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM PRÜFEN EINER WIEDERGABE EINER VIDEOSEQUENZ EINER SPIEGELERSATZKAMERA
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to an apparatus for checking the playback of a video sequence of a mirror substitute camera for a motor vehicle, the apparatus (1) comprising: a movable camera device (10), which is designed to record an image and to provide image data; an image data processing device (20), which is coupled to the camera device (10) and is designed to produce the video sequence on the basis of the captured image data; an output device (30), which is designed to display the produced video sequence; and a diagnosis device (40), which is designed to move the camera device (10) and/or to generate an image movement when producing the video sequence so as to check the displayed video sequence.
(FR) La présente invention concerne un dispositif pour la vérification d'une reproduction d'une séquence vidéo d'une caméra de remplacement de rétroviseur pour un véhicule à moteur, le dispositif (1) comprenant : un dispositif de caméra (10) mobile, conçu pour enregistrer une image et mettre à disposition les données d'image; un dispositif de traitement de données d'image (20) qui est couplé à la caméra et conçu pour générer une séquence vidéo sur la base des données d'image saisies; un dispositif de sortie (30), conçu pour afficher la séquence vidéo générée; et un dispositif de diagnostic (40), conçu pour bouger le dispositif de caméra (10) et/ou pour générer un mouvement d'image lors de la génération de la séquence vidéo, afin de vérifier la séquence vidéo affichée.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Prüfen einer Wiedergabe einer Videosequenz einer Spiegelersatzkamera für ein Kraftfahrzeug, die Vorrichtung (1) umfassend: eine bewegliche Kameraeinrichtung (10), welche dazu ausgebildet ist, ein Abbild aufzunehmen und Bilddaten bereitzustellen; eine Bilddatenverarbeitungseinrichtung (20), welche mit der Kameraeinrichtung (10) gekoppelt ist und welche dazu ausgebildet ist, basierend auf den erfassten Bilddaten die Videosequenz zu erzeugen; eine Ausgabeeinrichtung (30), welche dazu ausgebildet ist, die erzeugte Videosequenz anzuzeigen; und eine Diagnoseeinrichtung (40), welche dazu ausgebildet ist, die Kameraeinrichtung (10) zu bewegen und/oder beim erzeugen der Videosequenz eine Bildbewegung zu generieren, um die angezeigte Videosequenz zu überprüfen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)