Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018206052) FULL-HEIGHT BAHNSTEIGTÜRSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/206052 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/100438
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.05.2018
IPC:
B61B 1/02 (2006.01) ,E05B 65/10 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
B
Eisenbahnanlagen; Ausrüstung dafür, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Allgemeine Anordnung von Bahnhöfen, Bahnsteigen oder Nebengleisen; Gleisanlagen; Verschiebeanlagen für Schienenfahrzeuge
02
Allgemeine Anordnung von Bahnhöfen und Bahnsteigen, einschließlich Schutzvorrichtungen für die Fahrgäste
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
B
Schlösser; Zubehör hierzu; Handschellen
65
Schlösser für besondere Verwendungszwecke
10
für Panik- oder Notausgangstüren
Anmelder:
PINTSCH BAMAG ANTRIEBS- UND VERKEHRSTECHNIK GMBH [DE/DE]; Hünxer Straße 149 46537 Dinslaken, DE
Erfinder:
WAGNER, Ulrich; DE
RUITER, Timothy; DE
GAWANTKA, Axel; DE
KRUK, Anton; DE
Vertreter:
CBDL PATENTANWÄLTE; Königstraße 57 47051 Duisburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 109 857.708.05.2017DE
Titel (EN) FULL-HEIGHT RAILWAY PLATFORM SCREEN DOOR SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE PORTE DE QUAI PLEINE HAUTEUR
(DE) FULL-HEIGHT BAHNSTEIGTÜRSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a full-height platform screen door system, comprising cover elements (24, 26) and sliding doors arranged along a platform between the platform and a track, said sliding doors each having at least one sliding door leaf (12, 14) for opening and closing passages (10) between the cover elements (24, 26), at least certain cover elements (24, 26) being designed as escape doors, which can be opened manually from the side thereof facing the track, and a cover element designed as an escape door having at least one single-use security element that can be manually broken from the track side, the passage from the track to the platform being opened when said single-use security element is broken.
(FR) L'invention concerne un système de porte de quai pleine hauteur comprenant des éléments de recouvrement (24, 26), disposés le long d'un quai entre la plate-forme et une voie, et des portes coulissantes comportant chacune au moins un panneau de porte coulissant (12, 14) pour libérer et fermer des passages (24, 26) entre les éléments de recouvrement (24, 26). Au moins certains éléments de recouvrement (24, 26) sont conçus comme des portes de sortie de secours qui peuvent être ouvertes manuellement depuis leur côté dirigé vers la voie et un élément de recouvrement, conçu comme une porte de sortie de secours, comporte au moins un élément de sécurité à usage unique cassable manuellement dont la rupture permet de libérer le passage allant de la voie au quai.
(DE) Full-Height-Bahnsteigtürsystem umfassend entlang eines Bahnsteigs zwischen dem Bahnsteig und einem Gleis angeordnete Abdeckelemente (24, 26) und Schiebetüren mit jeweils wenigstens einem Schiebetürflügel (12, 14) zum Freigeben und Verschließen von Durchgängen (10) zwischen den Abdeckelementen (24, 26), wobei zumindest bestimmte Abdeckelemente (24, 26) als Fluchttüren ausgebildet sind, die sich von ihrer gleiszugewandten Seite aus manuell öffnen lassen und wobei ein als Fluchttür ausgebildetes Abdeckelement wenigstens ein vom Gleis aus manuell zerbrechbares Einwegsicherungselement aufweist, bei dessen Zerbrechen der Durchgang vom Gleis zum Bahnsteig freigegeben wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)