Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018206049) BRANDUNGSKRAFTWERK UND VERFAHREN ZUR STROMERZEUGUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/206049 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2018/100411
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 30.04.2018
IPC:
F03B 13/14 (2006.01) ,F03B 13/18 (2006.01) ,F03B 17/06 (2006.01) ,F03B 7/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft [Schub nach dem Prinzip des Rückstoßes], soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten
13
Ausbildung von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für bestimmte Zwecke; Kombinationen von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen mit treibenden oder angetriebenen Vorrichtungen; Kraftstationen oder Anlagen
12
mit Ausnutzung der Energie von Wellen oder Gezeiten
14
mit Ausnutzung der Energie von Wellen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft [Schub nach dem Prinzip des Rückstoßes], soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten
13
Ausbildung von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für bestimmte Zwecke; Kombinationen von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen mit treibenden oder angetriebenen Vorrichtungen; Kraftstationen oder Anlagen
12
mit Ausnutzung der Energie von Wellen oder Gezeiten
14
mit Ausnutzung der Energie von Wellen
16
mit Ausnutzung der Relativbewegung zwischen einem von Wellen bewegten Teil und einem anderen Teil
18
worin das andere Teil in Bezug auf den Meeresgrund oder die Küste wenigstens an einem Punkt befestigt ist
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft [Schub nach dem Prinzip des Rückstoßes], soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten
17
Andere Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen
06
mit einer Flüssigkeitsströmung, z.B. durch schwingende Klappen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
03
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten; Wind-, Feder-, oder Gewichts-Kraftmaschinen; Erzeugen von mechanischer Energie oder von Vortriebskraft [Schub nach dem Prinzip des Rückstoßes], soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen für Flüssigkeiten
7
Wasserräder
Anmelder:
SCHMETZER, Helmut [DE/DE]; DE
Erfinder:
SCHMETZER, Helmut; DE
Vertreter:
LINDNER BLAUMEIER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB; Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 23 90402 Nürnberg, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 110 019.910.05.2017DE
Titel (EN) WAVE POWER PLANT AND METHOD FOR GENERATING ELECTRICITY
(FR) CENTRALE HOULOMOTRICE ET PROCÉDÉ DE PRODUCTION DE COURANT
(DE) BRANDUNGSKRAFTWERK UND VERFAHREN ZUR STROMERZEUGUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a wave power plant, comprising a water wheel (2) that is rotatable by waves of water, a supporting frame (3), at which the water wheel (2) is rotatably mounted, and a generator (6) for providing current during a rotation of the water wheel (2), wherein it comprises a deflection element (10) for guiding the water around a rotational axis (4) of the water wheel (2).
(FR) L'invention concerne une centrale houlomotrice, comportant une roue hydraulique (2) pouvant être amenée en rotation par l'eau d'une houle, un bâti de support (3) sur lequel la roue hydraulique (2) est montée en rotation, et un générateur (6) destiné à fournir du courant lors d'une rotation de la roue hydraulique (2), celle-ci présentant un élément de renvoi (10) destiné à guider l'eau autour d'un axe de rotation (4) de la roue hydraulique (2).
(DE) Brandungskraftwerk, umfassend ein durch Wasser einer Brandung drehbares Wasserrad (2), ein Tragegestell (3), an dem das Wasserrad (2) drehbar gelagert ist, und einen Generator (6) zur Bereitstellung von Strom bei einer Drehung des Wasserrades (2), wobei es ein Umlenkelement (10) zur Führung des Wassers um eine Drehachse (4) des Wasserrads (2) aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)