Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018204951) SCHIENE ZUR FÜHRUNG EINES SCHLITTENS EINER MÖBELTÜRE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/204951 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2018/000039
Veröffentlichungsdatum: 15.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 04.05.2018
IPC:
E05D 15/26 (2006.01) ,E05D 15/58 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
D
Scharniere oder andere Aufhängevorrichtungen für Türen, Fenster oder Flügel
15
Aufhängeanordnungen für Flügel
26
für Faltflügel
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
05
Schlösser; Schlüssel; Fenster- oder Türbeschläge; Tresore
D
Scharniere oder andere Aufhängevorrichtungen für Türen, Fenster oder Flügel
15
Aufhängeanordnungen für Flügel
56
mit aufeinanderfolgenden unterschiedlichen Bewegungen
58
mit sowohl Schwenk- als auch Schiebebewegungen
Anmelder:
JULIUS BLUM GMBH [AT/AT]; Industriestraße 1 6973 Höchst, AT
Erfinder:
RUPP, Matthias; AT
GASSER, Ingo; AT
KOHLWEISS, Franz; AT
Vertreter:
PATENTANWÄLTE TORGGLER & HOFINGER; Wilhelm-Greil-Strasse 16. 6020 Innsbruck, AT
Prioritätsdaten:
A50391/201711.05.2017AT
Titel (EN) RAIL FOR GUIDING A CARRIAGE OF A FURNITURE DOOR
(FR) RAIL DE GUIDAGE D’UN CHARIOT D’UNE PORTE DE MEUBLE
(DE) SCHIENE ZUR FÜHRUNG EINES SCHLITTENS EINER MÖBELTÜRE
Zusammenfassung:
(EN) Rail (1) for guiding a carriage (2) of a furniture door (3), wherein the rail (1) has at least one mounting part (4), wherein the at least one mounting part (4) can be fastened to a furniture part (5), which is formed by a side wall (18) of a piece of furniture (10), and can be releasably connected to a guide part (6), wherein the guide part (6) has at least one guide (7) for the carriage (2).
(FR) L’invention concerne un rail de guidage (1) d’un chariot (2) d’une porte de meuble (3), le rail (1) présentant au moins un élément de montage (4), le ou les éléments de montage (4) pouvant être fixés à un élément de meuble (5) formé par une paroi latérale (18) d’un meuble (10) et pouvant être raccordés et pouvant être reliés de manière amovible à un élément de guidage (6), et l’élément de guidage (6) présentant au moins un guide (7) pour le chariot (2).
(DE) Schiene (1) zur Führung eines Schlittens (2) einer Möbeltüre (3), wobei die Schiene (1) zumindest einen Montageteil (4) aufweist, wobei der zumindest einen Montageteil (4) an einem Möbelteil (5), welches durch eine Seitenwand (18) eines Möbels (10) gebildet ist, befestigbar und lösbar mit einem Führungsteil (6) verbindbar ist, wobei der Führungsteil (6) zumindest eine Führung (7) für den Schlitten (2) aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)