Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018203014) FLOW METER CAPABLE OF BEING CONTROLLED REMOTELY
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/203014 Internationale Anmeldenummer PCT/FR2018/051120
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 04.05.2018
IPC:
G05D 7/06 (2006.01) ,G01F 1/58 (2006.01) ,G01F 1/66 (2006.01) ,G01F 1/68 (2006.01) ,A61M 5/168 (2006.01)
G Physik
05
Steuern; Regeln
D
Systeme zum Steuern oder Regeln nichtelektrischer veränderlicher Größen
7
Steuerung oder Regelung von Durchflussmengen
06
unter Verwendung elektrischer Einrichtungen
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1
Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
56
mittels elektrischer oder magnetischer Effekte
58
mit elektromagnetischen Strömungsmessern
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1
Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
66
durch Messen von Frequenz, Phasenverschiebung oder Ausbreitungsgeschwindigkeit von elektromagnetischen oder anderen Wellen, z.B. Ultraschall-Durchflussmesser
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1
Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
68
mittels thermischer Effekte
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
M
Vorrichtungen zum Einführen oder Aufbringen von Substanzen in oder auf den Körper; Vorrichtungen zum Übertragen von Körperflüssigkeiten oder zum Entziehen derselben aus dem Körper; Vorrichtungen zum Hervorrufen oder zum Beenden von Schlaf oder Betäubung
5
Vorrichtungen zum Einbringen von Mitteln in den Körper auf subkutanem, intravasculärem oder intramuskulärem Wege; Zubehör hierfür, z.B. Vorrichtungen zum Füllen oder Reinigen, Armstützen
14
Infusionsvorrichtungen, z.B. Infusion durch Schwerkraft; Blutinfusion; Zubehör dazu
168
Vorrichtungen zum Steuern oder Regeln des Flüssigkeitsstroms zum Körper oder zum Dosieren der zugeführten Flüssigkeit, z.B. Tropfenzähler
Anmelder:
MEDICONSEIL [FR/FR]; 12 rue de la Division Leclerc 95430 BUTRY-SUR-OISE, FR
Erfinder:
HAMDI, Noura; FR
HAMDI, Imad; FR
DINTERICH, Romuald; FR
Vertreter:
BREESE, Pierre; FR
Prioritätsdaten:
175391804.05.2017FR
Titel (EN) FLOW METER CAPABLE OF BEING CONTROLLED REMOTELY
(FR) DEBITMETRE APTE A ETRE COMMANDE A DISTANCE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a flow meter allowing the control, measurement and/or adjustment of the flow rate of a fluid flowing in a flexible pipe (2) having a modular fluid flow area, said flow meter comprising at least one sensor (3) configured to measure the flow rate of the fluid flowing in the pipe (2) as well as flow rate reduction means (4) making it possible to limit the flow rate of the fluid flowing in the duct (2) by narrowing the flow area, said flow rate reduction means being arranged to narrow the flow area upstream from the sensor (3) when the pipe (2) is equipped with the flow meter, characterised in that said flow meter includes communication means capable of communicating bidirectionally with means for remote control of the means for reducing the flow rate (4) and the data collection frequency (3).
(FR) L'invention concerne un débitmètre permettant le contrôle, la mesure et/ou le réglage du débit d'un fluide s'écoulant dans une conduite (2) souple présentant une section de passage du fluide modulable, ledit débitmètre comprenant au moins un capteur (3) configuré pour mesurer le débit du fluide s'écoulant dans la conduite (2) ainsi que des moyens de réduction de débit (4) permettant de limiter le débit du fluide s'écoulant dans la conduite (2) par rétrécissement de la section de passage, lesdits moyens de réduction de débit étant arrangés pour assurer le rétrécissement de la section de passage en amont du capteur (3) lorsque la conduite (2) est équipée du débitmètre, caractérisé en ce que ledit débitmètre comporte des moyens de communication aptes à communiquer de manière bidirectionnelle avec des moyens distants de commande des moyens de réduction de débit (4) et de fréquence de recueillement de données (3).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Französisch (FR)
Anmeldesprache: Französisch (FR)