Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018202851) VORRICHTUNG ZUM AKTIVIEREN/DEAKTIVIEREN EINES SICHERHEITSSYSTEMS EINES KRAFTFAHRZEUGS BEI EINEM ABBIEGEVORGANG DES KRAFTFAHRZEUGS

Pub. No.:    WO/2018/202851    International Application No.:    PCT/EP2018/061501
Publication Date: Fri Nov 09 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Sat May 05 01:59:59 CEST 2018
IPC: B60W 30/18
B60W 30/09
B60W 30/095
G08G 1/16
B60W 50/00
B60W 50/08
B60W 40/09
Applicants: BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: GÖTZ, Alexander
UNGERMANN, Sören
Title: VORRICHTUNG ZUM AKTIVIEREN/DEAKTIVIEREN EINES SICHERHEITSSYSTEMS EINES KRAFTFAHRZEUGS BEI EINEM ABBIEGEVORGANG DES KRAFTFAHRZEUGS
Abstract:
Es wird eine Vorrichtung zum Aktivieren/Deaktivieren eines Sicherheitssystems eines Kraftfahrzeugs bei einem Abbiegevorgang des Kraftfahrzeugs vorgeschlagen, wobei das Sicherheitssystem dazu eingerichtet ist, einen Bremsvorgang des Kraftfahrzeugs bei dem Abbiegevorgang einzuleiten, wenn eine Kollisionswahrscheinlichkeit des Kraftfahrzeugs mit einem Gegenverkehr gleich oder größer als ein festgesetzter Grenzwert ist. Die Vorrichtung weist einer Erfassungseinheit zum Erfassen eines aktuellen Fahrverhaltens eines Fahrers des Kraftfahrzeugs, eine Bestimmungseinheit zum Bestimmen, ob das aktuelle Fahrverhalten einem vordefinierten sportlichen Fahrverhalten entspricht, und eine Steuereinheit zum Deaktivieren des Sicherheitssystems vor dem Einleiten des Bremsvorgangs auf, wenn das aktuelle Fahrverhalten einem vordefinierten sportlichen Fahrverhalten entspricht.