Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018202826) VERFAHREN FÜR DIE KONTAMINATIONSFREIE GEFRIERTROCKNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/202826 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/061450
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 04.05.2018
IPC:
F26B 5/06 (2006.01) ,B65D 81/00 (2006.01) ,B65D 51/24 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
26
Trocknen
B
Trocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Entfernen von Flüssigkeit
5
Trocknen von festen Gütern oder Erzeugnissen durch Verfahren ohne Wärmeanwendung
04
durch Verdampfung oder Sublimation der Feuchtigkeit bei Unterdruck, z.B. im Vakuum
06
das Verfahren umfasst das Gefrieren
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
81
Behälter, Verpackungselemente oder Verpackungen für Inhalte, die besondere Transport- oder Lagerungsprobleme aufweisen oder geeignet sind, nach Entfernung des Inhalts für andere als Verpackungszwecke verwendet zu werden
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
51
Verschlüsse, soweit nicht anderweitig vorgesehen
24
kombiniert mit Zusatzvorrichtungen, die nicht dem Verschließen dienen
Anmelder:
LENHARDT, Rolf [DE/DE]; DE
PROJECT PHARMACEUTICS GMBH [DE/DE]; Fraunhoferstrasse 22 82152 Martinsried, DE
Erfinder:
LENHARDT, Rolf; DE
SCHUETZ, Andreas; DE
Vertreter:
WEINZIERL, Gerhard; DE
SCHIWECK, Wolfram Dr.; DE
KOCH, Andreas Dr.; DE
Prioritätsdaten:
LU10018904.05.2017LU
Titel (EN) METHOD FOR CONTAMINATION-FREE FREEZE DRYING
(FR) PROCÉDÉ DE CRYODESSICCATION SANS CONTAMINATION
(DE) VERFAHREN FÜR DIE KONTAMINATIONSFREIE GEFRIERTROCKNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for freeze drying a substance, comprising the steps of: providing the substance in a container; sealing the container in a bag; placing the bag in a freeze dryer; lowering the temperature of the surroundings of the bag below the freezing point of the substance; lowering the pressure in the surroundings of the bag and subsequently supplying heat to the bag by means of a heated bottom surface of the freeze dryer; wherein at least one portion of the upper face of the bag has a vapor-permeable membrane and wherein at least one portion of the underside of the bag has a vapor-impermeable film.
(FR) L'invention concerne un procédé de cryodessiccation d'une substance, comportant les étapes consistant à : fournir la substance dans un contenant ; sceller le contenant dans un sachet ; placer le sachet dans un système de cryodessication ; abaisser la température de l'environnement du sachet sous le point de congélation de la substance ; abaisser la pression dans l'environnement du sachet en amenant immédiatement après de la chaleur au sachet au moyen d'une surface de réglage réchauffée du système de cryodessiccation. Au moins une zone partielle de la face supérieure du sachet présente une membrane laissant passer la vapeur et au moins une zone partielle de la face inférieure du sachet présente un film ne laissant pas passer la vapeur.
(DE) Vorliegend wird ein Verfahren zum Gefriertrocknen einer Substanz bereitgestellt, aufweisend die Schritte:Bereitstellen der Substanz in einem Behälter; Versiegeln des Behälters in einem Beutel; Platzieren des Beutels in einem Gefriertrockner; Absenken der Temperatur der Umgebung des Beutels unter den Gefrierpunkt der Substanz; Absenken des Druckes in der Umgebung des Beutels bei anschließender Zufuhr von Wärme an den Beutel mittels einer erwärmten Stellfläche des Gefriertrockners;wobei mindestens ein Teilbereich der Oberseite des Beutels, eine dampfdurchlässige Membran aufweist und wobei mindestens ein Teilbereich der Unterseite des Beutels eine dampfundurchlässige Folie aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)