Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018202766) SPEKTROSKOPISCHE ERMITTLUNG DES ZUSTANDES EINES BETRIEBSSTOFFES EINER MASCHINE MITHILFE EINES TRAGBAREN GERÄTS, Z.B. EINES SMARTPHONES

Pub. No.:    WO/2018/202766    International Application No.:    PCT/EP2018/061327
Publication Date: Fri Nov 09 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri May 04 01:59:59 CEST 2018
IPC: G01N 21/31
G01N 33/28
G01N 21/47
G01J 3/02
G01J 3/28
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: DANNEWITZ, Karsten
Title: SPEKTROSKOPISCHE ERMITTLUNG DES ZUSTANDES EINES BETRIEBSSTOFFES EINER MASCHINE MITHILFE EINES TRAGBAREN GERÄTS, Z.B. EINES SMARTPHONES
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Ermittlung eines Zustandes eines Betriebsstoffes (1) einer Maschine (2). Weiterhin betrifft die Erfindung ein Serviceverfahren für eine Maschine (2), bei deren Betrieb ein Betriebsstoff (1) verwendet wird. Ferner betrifft die Erfindung ein tragbares Gerät (5) und ein nichtflüchtiges computerlesbares Speichermedium (13) zur Ermittlung eines Zustandes eines Betriebsstoffes (1) einer Maschine (2). Um die Ermittlung des Zustandes des Betriebsstoffes (1) der Maschine (2) zu vereinfachen, wird unter anderem vorgeschlagen, dass das Verfahren zur Ermittlung des Zustandes des Betriebsstoffes (1) der Maschine (2) folgende Verfahrensschritte aufweist: - Bereitstellen einer Probe (3) des zu analysierenden Betriebsstoffes (1), - Beaufschlagen der bereitgestellten Probe (3) mit einer ersten elektromagnetischen Strahlung (4) mittels eines tragbaren Gerätes (5), - Aufnehmen einer zweiten elektromagnetischen Strahlung (6), welche von der Probe (3) während der Beaufschlagung mit der ersten elektromagnetischen Strahlung (4) ausgesandt wird, mittels des tragbaren Gerätes (5), - Ermitteln des Zustandes des Betriebsstoffes (1) anhand einer Analyse der zweiten elektromagnetischen Strahlung (6) unter Berücksichtigung der ersten elektromagnetischen Strahlung (4).