Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018202735) GERÄTEGEHÄUSE FÜR EIN ELEKTRISCHES GERÄT, SYSTEM MIT EINEM SOLCHEN GERÄTEGEHÄUSE UND VERFAHREN ZUR VERWENDUNG EINES SOLCHEN GERÄTEGEHÄUSES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/202735 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/061240
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 03.05.2018
IPC:
H02G 3/08 (2006.01) ,H02G 3/14 (2006.01) ,H02G 15/007 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3
Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
02
Einzelheiten
08
Verteilerkästen; Anschluss- oder Verbindungsdosen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
G
Verlegen oder Installieren elektrischer Kabel oder Leitungen, Verlegen oder Installieren kombinierter optischer und elektrischer Kabel oder Leitungen
3
Installationen elektrischer Kabel oder Leitungen oder Schutzrohre hierfür in oder an Gebäuden, äquivalenten Bauwerken oder Fahrzeugen
02
Einzelheiten
08
Verteilerkästen; Anschluss- oder Verbindungsdosen
14
Befestigen von Schutzhaube oder Deckel am Kasten bzw. an der Dose
[IPC code unknown for H02G 15/07]
Anmelder:
SIEMENS SCHWEIZ AG [CH/CH]; Freilagerstrasse 40 8047 Zürich, CH
Erfinder:
WATTENHOFER, Severin; CH
ITO, Hideki; CH
SCHILTER, Felix; CH
Vertreter:
MAIER, Daniel; DE
Prioritätsdaten:
17169737.805.05.2017EP
Titel (EN) HOUSING FOR AN ELECTRICAL DEVICE, SYSTEM HAVING SUCH A DEVICE HOUSING, AND METHOD FOR USING SUCH A DEVICE HOUSING
(FR) BOÎTIER D'APPAREIL POUR APPAREIL ÉLECTRIQUE, SYSTÈME COMPRENANT UN TEL BOÎTIER D'APPAREIL ET PROCÉDÉ POUR L'UTILISATION D'UN TEL BOÎTIER D'APPAREIL
(DE) GERÄTEGEHÄUSE FÜR EIN ELEKTRISCHES GERÄT, SYSTEM MIT EINEM SOLCHEN GERÄTEGEHÄUSE UND VERFAHREN ZUR VERWENDUNG EINES SOLCHEN GERÄTEGEHÄUSES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device housing (14), which comprises an inner housing (16) with a lower shell (20) and an upper shell (22) and also an outer housing (18) with a lower shell (24) and an upper shell (26), wherein profiles (30, 34) in the lower shell (20) and the upper shell (22) of the inner housing form an introduction opening (30, 34) for a cable (12), wherein the inner housing (16) retains a clamping body (38) and, by means of the outer housing (18), it is possible to bring about frictional and/or form-fitting contact between the clamping body (38) and a cable (12) which has been routed up to the device (10), and also to a system having such a device housing (14) and to a method for using such a device housing (14).
(FR) L'invention concerne un boîtier d'appareil (14), lequel comporte un boîtier intérieur (16) pourvu d'une coque inférieure (20) du boîtier intérieur et d'une coque supérieure (22) du boîtier intérieur ainsi qu'un boîtier extérieur (18) pourvu d'une coque inférieure (24) et d'une coque supérieure (26). Des profilés (30, 34) dans la coque inférieure (20) du boîtier intérieur et la coque supérieure (22) du boîtier intérieur forment un orifice d'introduction (30, 34) de câble pour un câble (12), le boîtier intérieur (16) retenant un corps de serrage (38) et un contact par friction et/ou par coopération de formes entre le corps de serrage (38) et un câble (12) mené à l'appareil (10) pouvant être établi au moyen du boîtier extérieur (18). L'invention concerne également un système pourvu d'un tel boîtier d'appareil (14) et un procédé pour l'utilisation d'un tel boîtier d'appareil (14).
(DE) Die Erfindung ist ein Gerätegehäuse (14), welches ein Innen- gehäuse (16) mit einer Innengehäuseunterschale (20) und einer Innengehäuseoberschale (22) sowie ein Außengehäuse (18) mit einer Außengehäuseunterschale (24) und einer Außengehäuse- oberschale (26) umfasst, wobei Profile (30, 34) in der Innen- gehäuseunterschale (20) und der Innengehäuseoberschale (22) eine Kabeleinführöffnung (30, 34) für ein Kabel (12) bilden, wobei das Innengehäuse (16) einen Klemmkörper (38) hält und mittels des Außengehäuses (18) ein reib- und/oder formschlüs- siger Kontakt zwischen dem Klemmkörper (38) und einem an das Gerät (10) herangeführten Kabel (12) bewirkbar ist, sowie ein System mit einem solchen Gerätegehäuse (14) und ein Verfahren zur Verwendung eines solchen Gerätegehäuses (14).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)