Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018202568) KUPPLUNGSVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/202568 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/060834
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 27.04.2018
IPC:
F16D 25/0638 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
25
Druckmittelbetätigte Kupplungen
06
bei denen das Druckmittel einen in der Kupplung eingebauten Kolben betätigt
062
in einer Reibungskupplung
063
mit ausschließlich axial bewegten Reibscheiben
0635
mit ebenen Reibflächen, z.B. Reibscheiben
0638
mit mehr als zwei Reibscheiben, z.B. Lamellenkupplungen
Anmelder:
DAIMLER AG [DE/DE]; Mercedesstraße 137 70327 Stuttgart, DE
Erfinder:
SPERRFECHTER, Stefan; DE
SCHWEITZER, Juergen; DE
BOU ROMANO, Josep,Maria; DE
HAERTER, Tobias; DE
HAHN, Peter; DE
ROMANIAK, Jakub; DE
HUBEL, Hannes; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 004 293.404.05.2017DE
Titel (EN) CLUTCH DEVICE
(FR) DISPOSITIF D'EMBRAYAGE
(DE) KUPPLUNGSVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a clutch device for actuating a clutch (10) of a motor-vehicle transmission, comprising a hydraulic actuating device (11), which is provided for clutch actuation and has, for this purpose, at least a housing element (12) and a clutch piston (15) mounted in the housing element (12), which clutch piston is mounted in the housing element (12) for translation between an idle position and an actuation position, a pressure chamber (16) being arranged between the housing element (12) and the clutch piston (15), the clutch piston (15) being movable at least from the idle position into the actuation piston by the application of an actuation operating medium pressure to said pressure chamber, and comprising a locking mechanism (18), which mechanically locks the clutch piston (15) in the actuation position and has, for this purpose, at least one movably mounted holding element (22, 23) for being brought into the locking position thereof by means of an actuation operating medium pressure, the movably mounted holding element (22, 23) being provided for being brought out of the locking position thereof again by the application of the actuation operating medium pressure.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'embrayage servant à actionner un embrayage (10) d'une boîte de vitesses de véhicule automobile, comprenant un dispositif d'actionnement hydraulique (11) qui est destiné à actionner l'embrayage et comprend à cet effet au moins un élément de carter (12) et un piston d'embrayage (15) monté dans l'élément de carter (12), lequel piston est monté dans l'élément de carter (12) de manière déplaçable entre une position de repos et une position d'actionnement, une chambre de pression (16) étant disposée entre l'élément de carter (12) et le piston d'embrayage (15), chambre de pression dont la sollicitation en pression à l'aide d'un fluide de fonctionnement d'actionnement permet de déplacer le piston d'embrayage (15) au moins de la position de repos à la position d'actionnement, et un mécanisme de verrouillage (18) qui verrouille mécaniquement le piston d'embrayage (15) dans la position d'actionnement et comprend à cet effet au moins un élément de retenue (22, 23) monté de manière mobile qui est destiné à être amené à sa position de verrouillage au moyen d'une pression de fluide de fonctionnement d'actionnement, l'élément de retenue (22, 23) monté de manière mobile étant destiné à être rappelé à partir de sa position de verrouillage par la sollicitation en pression à l'aide du fluide de fonctionnement d'actionnement.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Kupplungsvorrichtung zur Betätigung einer Kupplung (10) eines Kraftfahrzeuggetriebes, mit einer hydraulischen Betätigungsvorrichtung (11), die zur Kupplungsbetätigung vorgesehen ist und dazu zumindest ein Gehäuseelement (12) und einen in dem Gehäuseelement (12) gelagerten Kupplungskolben (15) aufweist, der zwischen einer Ruhestellung und einer Betätigungsstellung verschiebbar in dem Gehäuseelement (12) gelagert ist, wobei zwischen dem Gehäuseelement (12) und dem Kupplungskolben (15) ein Druckraum (16) angeordnet ist, durch dessen Beaufschlagung mit einem Betätigungsbetriebsmitteldruck der Kupplungskolben (15) zumindest von der Ruhestellung in die Betätigungsstellung verfahren werden kann, und mit einem Verriegelungsmechanismus (18), der den Kupplungskolben (15) in der Betätigungsstellung mechanisch verriegelt und dazu wenigstens ein beweglich gelagertes Halteelement (22, 23) aufweist, das dazu vorgesehen ist, durch einen Betätigungsbetriebsmitteldruck in seine Verriegelstellung gebracht zu werden, wobei das beweglich gelagerte Halteelement (22, 23) dazu vorgesehen ist, durch Beaufschlagung mit dem Betätigungsbetriebsmitteldruck wieder aus seiner Verriegelstellung gebracht zu werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)