Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018202489) VERFAHREN ZUR DISKONTINUIERLICHEN HERSTELLUNG VON SUPERABSORBERPARTIKELN DURCH POLYMERISATION EINER IN EINEM HYDROPHOBEN LÖSUNGSMITTEL DISPERGIERTEN WÄSSRIGEN MONOMERLÖSUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/202489 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/060545
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 25.04.2018
IPC:
C08F 2/08 (2006.01) ,C08L 33/02 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
F
Makromolekulare Verbindungen, erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
2
Polymerisationsverfahren
04
Polymerisation in Lösung
06
organisches Lösungsmittel
08
unter Zuhilfenahme von Dispergiermitteln für das Polymerisat
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
L
Massen auf Basis makromolekularer Verbindungen
33
Massen auf Basis von Homo- oder Mischpolymerisaten von Verbindungen, die einen oder mehrere ungesättigte aliphatische Reste aufweisen, von denen jeder nur eine einzige Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung enthält und nur einer als Endgruppe lediglich einen Carboxylrest oder deren Salze, Anhydride, Ester, Amide, Imide oder Nitrile aufweist; Massen auf Basis von Derivaten solcher Polymerisate
02
Homo- oder Mischpolymerisate von Säuren; Metall- oder Ammoniumsalze davon
Anmelder:
BASF SE [DE/DE]; Carl-Bosch-Strasse 38 67056 Ludwigshafen am Rhein, DE
Erfinder:
VON DER HEYDT, Marc Andre; DE
KRUEGER, Marco; DE
STANITZEK, Uwe; DE
Vertreter:
BASF IP ASSOCIATION; BASF SE G-FLP - C006 67056 Ludwigshafen, DE
Prioritätsdaten:
17169005.002.05.2017EP
Titel (EN) METHOD FOR THE DISCONTINUOUS PRODUCTION OF SUPERABSORBER PARTICLES BY POLYMERIZING AN AQUEOUS MONOMER SOLUTION DISPERSED IN A HYDROPHOBIC SOLVENT
(FR) PROCÉDÉ DE FABRICATION DISCONTINUE DE PARTICULES SUPERABSORBANTES PAR POLYMÉRISATION D'UNE SOLUTION AQUEUSE DE MONOMÈRE EN DISPERSION DANS UN SOLVANT HYDROPHOBE
(DE) VERFAHREN ZUR DISKONTINUIERLICHEN HERSTELLUNG VON SUPERABSORBERPARTIKELN DURCH POLYMERISATION EINER IN EINEM HYDROPHOBEN LÖSUNGSMITTEL DISPERGIERTEN WÄSSRIGEN MONOMERLÖSUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for the discontinuous production of superabsorber particles by polymerizing an aqueous monomer solution dispersed in a hydrophobic solvent, wherein the reaction is carried out in a mixing tank, the mixing tank can be respectively heated or cooled and the hydrophobic aqueous solution guided to the mixing tank, immediately before entering into the mixing container, is at a temperature of at least 45°C.
(FR) L'invention concerne un procédé de fabrication discontinue de particules superabsorbantes par polymérisation d'une solution aqueuse de monomère en dispersion dans un solvant hydrophobe. La réaction est mise en œuvre dans un récipient à agitation, ledit récipient à agitation pouvant être chauffé ou refroidi, et le solvant hydrophobe acheminé dans récipient à agitation présente immédiatement avant son entrée dans le récipient à agitation une température égale ou supérieure à 45 °C.
(DE) Verfahren zur diskontinuierlichen Herstellung von Superabsorberpartikelndurch Polymerisationeiner in einem hydrophoben Lösungsmittel dispergiertenwässrigen Monomerlösung, wobei die Reaktion in einem Rührbehälter durchgeführt wird, der Rührbehälter jeweils erwärmt oder gekühlt werden kann und das dem Rührbehälterzugeführte hydrophobe Lösungsmittel unmittelbar vor Eintritt in den Rührbehältereine Temperatur vonmindestens 45°C aufweist.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)