Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018202422) ANORDNUNG MIT EINER GASDRUCKFEDER FÜR EINE SEIL-ROTATIONSPENDEL-KINEMATIK UND VERWENDUNG DER ANORDNUNG ZUM SCHALTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/202422 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/059834
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 18.04.2018
IPC:
H01H 33/30 (2006.01) ,H01H 33/662 (2006.01) ,H01H 33/666 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
33
Hochspannungs- oder Hochstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
02
Einzelheiten
28
Mechanische Kraftanordnungen innerhalb des Schalters zum Betreiben des Antriebsmechanismus
30
mittels Druckmittelantrieb
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
33
Hochspannungs- oder Hochstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
60
Schalter, bei denen die Mittel zum Löschen oder Verhüten des Lichtbogens keine besonderen Einrichtungen zum Erhalten oder Vergrößern des Flusses der lichtbogenlöschenden Strömungsmittel enthalten
66
Vakuumschalter
662
Gehäuse oder Schutzschirme
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
H
Elektrische Schalter; Relais; Wählschalter; Schutzvorrichtungen [Sicherungen] für Not- oder Störungsfälle
33
Hochspannungs- oder Hochstromschalter mit Lichtbogenlöschung oder Einrichtungen zum Verhindern von Lichtbögen
60
Schalter, bei denen die Mittel zum Löschen oder Verhüten des Lichtbogens keine besonderen Einrichtungen zum Erhalten oder Vergrößern des Flusses der lichtbogenlöschenden Strömungsmittel enthalten
66
Vakuumschalter
666
Betätigungsanordnungen
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
BACHMAIER, Georg; DE
EBELSBERGER, Gerit; DE
FREITAG, Reinhard; DE
GERLICH, Matthias; DE
MOCK, Randolf; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 207 629.105.05.2017DE
Titel (EN) ASSEMBLY HAVING A GAS SPRING FOR A CABLE ROTARY-PENDULUM KINEMATIC SYSTEM AND USE OF THE ASSEMBLY FOR SWITCHING
(FR) ENSEMBLE COMPRENANT UN RESSORT DE COMPRESSION À GAZ POUR UN MÉCANISME CINÉMATIQUE CÂBLE-PENDULE ROTATIF ET UTILISATION DE L'ENSEMBLE AUX FINS DE COMMUTATION
(DE) ANORDNUNG MIT EINER GASDRUCKFEDER FÜR EINE SEIL-ROTATIONSPENDEL-KINEMATIK UND VERWENDUNG DER ANORDNUNG ZUM SCHALTEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an assembly for preloading a cable rotary-pendulum kinematic system, in which a rotational motion of a rotary body (6) is converted into a translational motion of a winding body by means of winding cables, to which rotary body (6) a torque can be applied. The assembly comprises: a rotary body (6) of a cable rotary-pendulum kinematic system, which rotatary body is to be preloaded, can be rotated about the longitudinal axis (A) thereof and is immovable in the direction of the longitudinal axis (A); at least one gas spring (1), which surrounds the rotary body (6) and which can be compressed in the direction of the longitudinal axis (A); and primary cables (5), which force-lockingly connect the rotary body (6) to the gas spring (1) in such a way that a rotational motion of the rotary body (6) causes compression of the gas spring (1), whereby the assembly is preloaded. The invention has the advantage that no undesired oscillations occur in a cable rotary-pendulum kinematic system. The invention further relates to the use for electrical circuit breakers.
(FR) L'invention concerne un ensemble destiné à pré-contraindre un mécanisme cinématique câble-pendule rotatif, un mouvement de rotation d'un solide de révolution (6) étant converti à l'aide de câbles d'enroulement en mouvement de translation d'un corps d'enroulement, un couple pouvant être appliqué au solide de révolution (6). L'ensemble présente : - un solide de révolution (6) à pré-contraindre d'un mécanisme cinématique câble-pendule rotatif, pouvant tourner autour de son axe longitudinal (A) et immobile en direction de l'axe longitudinal (A), - au moins un ressort de compression à gaz (1) qui entoure le solide de révolution (6) et qui peut être comprimé en direction de l'axe longitudinal (A), et - des câbles primaires (5), qui relient à force le solide de révolution (6) au ressort de compression à gaz (1), de telle sorte qu'un mouvement de rotation du solide de révolution (6) provoque une compression du ressort de compression à gaz (1), ce qui a pour effet que l'ensemble est précontraint. L'invention présente l'avantage qu'avec un mécanisme cinématique câble-pendule de rotation, aucune oscillation indésirable n'apparaît. L'invention concerne également une utilisation dudit ensemble avec des disjoncteurs électriques.
(DE) Die Erfindung gibt eine Anordnung zum Vorspannen einer Seil-Rotationspendel-Kinematik, bei der eine Drehbewegung eines Rotationskörpers (6) mit Hilfe von Wickelseilen in eine translatorische Bewegung eines Wickelkörpers umgewandelt wird, wobei dem Rotationskörper (6) ein Drehmoment beaufschlagbar ist, an. Die Anordnung weist auf: - einen vorzuspannenden, um seine Längsachse (A) drehbaren, in Richtung der Längsachse (A) unbeweglichen Rotationskörper (6) einer Seil-Rotationspendel-Kinematik, - mindestens eine den Rotationskörper (6) umschließende Gasdruckfeder (1), die in Richtung der Längsachse (A) komprimierbar ist, und - Primärseile (5), die den Rotationskörper (6) mit der Gasdruckfeder (1) derart kraftschlüssig verbinden, dass eine Drehbewegung des Rotationskörpers (6) eine Stauchung der Gasdruckfeder (1) bewirkt, wodurch die Anordnung vorgespannt ist. Die Erfindung bietet den Vorteil, dass bei einer Seil-Rotationspendel-Kinematik keine unerwünschten Schwingungen auftreten. Eine Verwendung bei elektrischen Leistungsschaltern wird ebenfalls angegeben.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)