Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018202345) DOSIERVORRICHTUNG ZUM STEUERN EINES GASFÖRMIGEN MEDIUMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/202345 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/056290
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.03.2018
IPC:
F02M 21/02 (2006.01) ,H01M 8/04082 (2016.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
21
Vorrichtungen zur Zuführung von nichtflüssigen Brennstoffen bei Brennkraftmaschinen, z.B. gasförmige Brennstoffe, die in flüssiger Form gespeichert sind
02
von gasförmigen Brennstoffen
[IPC code unknown for H01M 8/04082]
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
WESSNER, Jochen; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 207 580.505.05.2017DE
Titel (EN) DOSING DEVICE FOR CONTROLLING A GASEOUS MEDIUM
(FR) DISPOSITIF DE DOSAGE SERVANT À RÉGULER UN MILIEU GAZEUX
(DE) DOSIERVORRICHTUNG ZUM STEUERN EINES GASFÖRMIGEN MEDIUMS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a dosing device (1) for controlling a gaseous medium, in particular hydrogen, having a valve body (2) in which a cavity (3) is formed, wherein a magnetic armature device (5) that can perform reciprocating movements is arranged in the cavity (3). The dosing device has a magnet device (7), by means of which a magnetic force can be applied to the magnetic armature device (5) and the magnetic armature device (5) can be moved in a reciprocating manner. The valve body (2) further comprises a sleeve (21), the sleeve (21) sealing the magnet device (7) against the cavity (3) and the sleeve (21) comprising a first sleeve part (211) and a second sleeve part (212).
(FR) L'invention concerne un dispositif de dosage (1) servant à réguler un milieu gazeux, en particulier de l'hydrogène, le dispositif de dosage comprenant un corps de soupape (2) dans lequel est formée une cavité (3), un dispositif noyau plongeur (5) à mouvement de va-et-vient étant disposé dans la cavité (3). Le dispositif de dosage comprend un dispositif magnétique (7) au moyen duquel une force magnétique sur le dispositif noyau plongeur (5) peut être produite et le dispositif noyau plongeur (5) peut effectuer un mouvement de va-et-vient. En outre, le corps de soupape (2) comprend une douille (21), la douille (21) réalisant l'étanchéité du dispositif magnétique (7) vis-à-vis de la cavité (3) et la douille (21) comportant une première partie (211) et une deuxième partie (212).
(DE) Dosiervorrichtung zur Steuerung eines gasförmigen Mediums Dosiervorrichtung (1) zum Steuern eines gasförmigen Mediums, insbesondere Wasserstoff, mit einem Ventilkörper (2), in welchem ein Hohlraum (3) ausgebildet ist, wobei in dem Hohlraum (3) eine hubbewegliche Magnetankervorrichtung (5) angeordnet ist. Die Dosiervorrichtung weist eine Magneteinrichtung (7) auf, durch welche eine Magnetkraft auf die Magnetankervorrichtung (5) erzeugbar und die Magnetankervorrichtung (5) hubbewegbar ist. Darüber hinaus umfasst der Ventilkörper (2) eine Hülse (21), wobei die Hülse (21) die Magneteinrichtung (7) gegen den Hohlraum (3) abdichtet und wobei die Hülse (21) einen ersten Hülsenteil (211) und einen zweiten Hülsenteil (212) umfasst.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)