Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018202341) FAHRZEUGLUFTREIFEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/202341 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/055013
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 01.03.2018
IPC:
B60C 11/03 (2006.01) ,B60C 11/16 (2006.01) ,B60C 11/11 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
C
Fahrzeugreifen; Aufpumpen von Reifen; Wechseln von Reifen; Verbinden von Ventilen mit aufblasbaren, elastischen Körpern allgemein oder Anbringen von Ventilen daran; Einrichtungen oder Anordnungen in Bezug auf Reifen
11
Reifenlaufstreifen; Laufflächenprofile; Gleitschutzeinlagen
03
Laufflächenprofile
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
C
Fahrzeugreifen; Aufpumpen von Reifen; Wechseln von Reifen; Verbinden von Ventilen mit aufblasbaren, elastischen Körpern allgemein oder Anbringen von Ventilen daran; Einrichtungen oder Anordnungen in Bezug auf Reifen
11
Reifenlaufstreifen; Laufflächenprofile; Gleitschutzeinlagen
14
Gleitschutzeinlagen, z.B. einvulkanisiert in den Laufstreifen
16
in Stiftform, z.B. hergestellt aus Metall, Textilien
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
C
Fahrzeugreifen; Aufpumpen von Reifen; Wechseln von Reifen; Verbinden von Ventilen mit aufblasbaren, elastischen Körpern allgemein oder Anbringen von Ventilen daran; Einrichtungen oder Anordnungen in Bezug auf Reifen
11
Reifenlaufstreifen; Laufflächenprofile; Gleitschutzeinlagen
03
Laufflächenprofile
11
mit einzeln stehenden Elementen, z.B. Blöcken oder Stollen
Anmelder:
CONTINENTAL REIFEN DEUTSCHLAND GMBH [DE/DE]; Vahrenwalder Str. 9 30165 Hannover, DE
Erfinder:
BOSSE, Stefan; DE
SCHLITTENHARD, Jan; DE
Vertreter:
FINGER, Karsten; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 207 316.002.05.2017DE
Titel (EN) VEHICLE TYRES FOR A VEHICLE
(FR) PNEUMATIQUE DE VÉHICULE
(DE) FAHRZEUGLUFTREIFEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a pneumatic tyre for a vehicle, comprising a tyre tread with profiled positives, for example profiled blocks or profiled strips, separated from each other by grooves, in which at least one spike (2) is respectively positioned in a spike hole (1), recesses (4, 4', 6) ending inside the profiled positives at least on sides of the spikes (2) opposing each other in the peripheral direction (U) being designed to receive the ice particles created as the spike scratches (2) on the ice. On the opposing sides of the spikes (2) in the peripheral direction (U), an individual recess (4, 4', 6) is embodied with a peripheral edge zone (4a, 4'a, 6a) in a top view and a core zone (4b, 4'b, 6b) located inside the edge zone (4a, 4'a, 6a) in a top view, the core zone (4b, 4'b,6b) being deeper than the edge zone (4a, 4'a, 6a) in the radial direction in relation to the tyre tread periphery, and the depth (tb, tb') of the core zone (4b, 4'b, 6b) increases continuously in the peripheral direction (U) towards the spike (2).
(FR) L'invention concerne un pneumatique de véhicule comprenant une bande de roulement pourvue d'éléments de sculpture espacés les uns des autres par des rainures, par exemple des pains de gomme ou des bandes profilées, dans lesquelles respectivement au moins un clou (2) est positionné dans un trou (1) pour clou, des évidements (4, 4', 6) terminant à l'intérieur des éléments de sculpture et destinés à recevoir les particules de glace produites lorsque le clou (2) gratte la glace étant formés au moins sur les côtés du clou (2) situés à l'opposé dans la direction périphérique (U). Respectivement un seul évidement (4, 4', 6) présentant une zone marginale (4a, 4'a, 6a) périphérique en vue en élévation et une zone centrale (4b, 4'b, 6b) située à l'intérieur de la zone marginale (4a, 4'a, 6a) en vue en élévation est formé sur les côtés du clou (2) situés à l'opposé dans la direction périphérique (U), la zone centrale (4b, 4'b,6b), par rapport à la périphérie de la bande de roulement dans la direction radiale, étant plus profonde que la zone marginale (4a, 4'a, 6a) et la profondeur (tb, tb') de la zone centrale (4b, 4'b, 6b) augmentant en continu vers le clou (2) dans la direction périphérique (U).
(DE) Die Erfindung betrifft einen Fahrzeugluftreifen mit einem Laufstreifen mit durch Rillen voneinander getrennten Profilpositiven, beispielsweise Profilblöcken oder Profilbändern, in welchen jeweils zumindest ein Spike (2) in einem Spikeloch (1) positioniert ist, wobei zumindest an in Umfangsrichtung (U) gegenüber befindlichen Seiten des Spikes (2) innerhalb der Profilpositive endende Vertiefungen (4, 4', 6) zur Aufnahme der beim Kratzen des Spikes (2) auf Eis entstehenden Eispartikel ausgebildet sind. An den in Umfangsrichtung (U) gegenüber befindlichen Seiten des Spikes (2) ist jeweils eine einzige Vertiefung (4, 4', 6) mit einer in Draufsicht umlaufenden Randzone (4a, 4'a, 6a) und einer in Draufsicht innerhalb der Randzone (4a, 4'a, 6a) befindlichen Kernzone (4b, 4'b, 6b) ausgebildet, wobei die Kernzone (4b, 4'b,6b) gegenüber der Laufstreifenperipherie in radialer Richtung tiefer ist als die Randzone (4a, 4'a, 6a) und die Tiefe (tb, tb') der Kernzone (4b, 4'b, 6b) in Umfangsrichtung (U) zum Spike(2) kontinuierlich zunimmt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)