Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018202326) ABGASFÜHRUNGSABSCHNITT FÜR EINEN ABGASTURBOLADER UND ABGASTURBOLADER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/202326 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/000202
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 13.04.2018
IPC:
F02B 37/18 (2006.01) ,F01N 3/28 (2006.01) ,F02B 37/22 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
B
Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
37
Brennkraftmaschinen, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest zeitweise durch Abgas angetriebene Pumpen vorgesehen sind
12
Steuern oder Regeln der Pumpen
18
durch Umleiten des Abgases
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
3
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer mit Einrichtungen zum Reinigen, Entgiften oder dgl. des Auspuffgases
08
zum Entgiften
10
durch thermische oder katalytische Umwandlung giftiger Auspuffgas-Bestandteile
24
gekennzeichnet durch bauliche Gesichtspunkte des Umwandlers
28
Konstruktion katalytischer Umwandler
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
B
Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung mit Verdrängerwirkung; Brennkraftmaschinen allgemein
37
Brennkraftmaschinen, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest zeitweise durch Abgas angetriebene Pumpen vorgesehen sind
12
Steuern oder Regeln der Pumpen
22
durch Querschnittsveränderung der Abgas- oder Luftleitung
Anmelder:
IHI CHARGING SYSTEMS INTERNATIONAL GMBH [DE/DE]; Haberstr. 24 69126 Heidelberg, DE
Erfinder:
LEONARD, Thomas; DE
Vertreter:
HEEB-KELLER, Annette; Waldwinkel 7a 83670 Bad Heilbrunn, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 109 349.402.05.2017DE
Titel (EN) EXHAUST-GAS-CONDUCTING SECTION FOR A TURBOCHARGER, AND TURBOCHARGER
(FR) PARTIE DE GUIDAGE DES GAZ D'ÉCHAPPEMENT POUR UN TURBOCOMPRESSEUR ET TURBOCOMPRESSEUR
(DE) ABGASFÜHRUNGSABSCHNITT FÜR EINEN ABGASTURBOLADER UND ABGASTURBOLADER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an exhaust-gas-conducting section for a turbocharger, comprising a control device (9) having a cover element (8) for opening and closing a bypass duct (7) of the exhaust-gas-conducting section (1), the bypass duct (7) being provided in the exhaust-gas-conducting section (1) through which fluid can pass, in order to bypass a turbine wheel of the exhaust-gas-conducting section (1), said turbine wheel being mounted rotatably in the exhaust-gas-conducting section (1) in a wheel chamber of the exhaust-gas-conducting section (1). A flow-guiding element (10) is provided, and an outlet duct (5) of the exhaust-gas-conducting section (1) is formed downstream of the wheel chamber (6), with the bypass duct (7) opening into said outlet duct downstream of the turbine wheel. According to the invention, the flow-guiding element (10) is provided to generate flow vortices in the outlet duct (5) downstream of the turbine wheel and downstream of the cover element (8) in the exhaust-gas-conducting section (1).
(FR) L'invention concerne une partie de guidage des gaz d'échappement pour un turbocompresseur. La partie de guidage des gaz d'échappement comprend un dispositif de réglage (9) présentant un élément de recouvrement (8) pour l'ouverture et la fermeture d'un conduit de contournement (7) de la partie de guidage des gaz d'échappement (1). Le conduit de contournement (7) est situé dans la partie de guidage des gaz d'échappement (1) pouvant être traversée par un courant pour contourner la roue de turbine de la partie de guidage des gaz d'échappement (1), laquelle roue de turbine est agencée en rotation dans la partie de guidage des gaz d'échappement (1) dans une chambre de roue de la partie de guidage des gaz d'échappement (1), et un élément d'acheminement d'écoulement (10) est formé, et un conduit de sortie (5) de la partie de guidage des gaz d'échappement (1), dans lequel le conduit de contournement (7) est réalisé de manière à déboucher en aval de la roue de turbine, est formé en aval de la chambre de roue (6). Selon l'invention, l'élément d'acheminement d'écoulement (10) est destiné à produire des tourbillons dans le conduit de sortie (5) en aval de la roue de turbine et en aval de l'élément de recouvrement (8) dans la partie de guidage des gaz d'échappement (1).
(DE) Die Erfindung betrifft einen Abgasführungsabschnitt für einen Abgasturbolader, mit einer Regelvorrichtung (9) aufweisend ein Abdeckelement (8) zum Öffnen und Schließen eines Umgehungskanals (7) des Abgasführungsabschnitts (1), wobei der Umgehungskanal (7) im durchströmbaren Abgasführungsabschnitt (1) zur Umgehung eines im Abgasführungsabschnitt (1) in einer Radkammer des Abgasführungsabschnitts (1) drehbar angeordneten Turbinenrades des Abgasführungsabschnitts (1) vorgesehen ist, und wobei ein Strömungsleitelement (10) ausgebildet ist, und wobei stromab der Radkammer (6) ein Austrittskanal (5) des Abgasführungsabschnitts (1) ausgebildet ist, in den stromab des Turbinenrades der Umgehungskanal (7) einmündend ausgeführt ist. Erfindungsgemäß ist das Strömungsleitelement (10) zur Erzeugung von Strömungswirbel im Austrittskanal (5) stromab des Turbinenrades und stromab des Abdeckelementes (8) im Abgasführungsabschnitt (1) vorgesehen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)