Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018202237) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ABSOLUTPOSITIONSBESTIMMUNG EINES SICH UM EINE DREHACHSE DREHENDEN BAUTEILES EINES AKTORS, INSBESONDERE EINES KUPPLUNGSAKTORS

Pub. No.:    WO/2018/202237    International Application No.:    PCT/DE2018/100306
Publication Date: Fri Nov 09 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri Apr 06 01:59:59 CEST 2018
IPC: F16D 25/00
F16D 48/00
Applicants: SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG
Inventors: DIETRICH, Markus
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ABSOLUTPOSITIONSBESTIMMUNG EINES SICH UM EINE DREHACHSE DREHENDEN BAUTEILES EINES AKTORS, INSBESONDERE EINES KUPPLUNGSAKTORS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Absolutpositionsbestimmung eines sich um eine Drehachse drehenden Bauteiles eines Aktors, insbesondere eines Kupplungsaktors, wobei das Bauteil ein mitdrehendes Magnetelement (18) aufweist und die Absolutposition des Magnetelementes (18) mit einem dem Magnetelement (18) gegenüberliegenden Multiturnsensor (16) ermittelt wird, der mit einer Spannung versorgt wird. Bei einem Verfahren, bei welchem die Absolutposition ohne großen konstruktiven Aufwand ermittelt werden kann, wird eine Position des Magnetelementes (18) von einer Wiegand-Drahteinheit (19) überwacht, welche eine Bewegung des Bauteiles bei abgeschaltetem Aktor (3, 12, 13) detektiert und bei detektierter Bewegung einen Spannungsimpuls an den Multiturnsensor (16) zur Messung der aktuellen Position des Bauteiles überträgt.