Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018201176) AUTOMATISIERTES LAGERSYSTEM FÜR HÄNGEWAREN UND HÄNGETASCHEN MIT VERBESSERTEM ZUGRIFF SOWIE WARENTRANSPORTVORRICHTUNG UND BETRIEBSVERFAHREN DAZU
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/201176 Internationale Anmeldenummer PCT/AT2018/060087
Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 03.05.2018
IPC:
B65G 1/04 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
1
Lagern von Gegenständen einzeln oder in geordneter Anordnung, in Warenhäusern oder Warenlagern
02
Lagervorrichtungen
04
mechanisch
Anmelder:
TGW MECHANICS GMBH [AT/AT]; Collmannstrasse 2 4600 Wels, AT
Erfinder:
GROSSE, Eric; DE
RAUSCH, Martin; AT
Vertreter:
ANWÄLTE BURGER UND PARTNER RECHTSANWALT GMBH; Rosenauerweg 16 4580 Windischgarsten, AT
Prioritätsdaten:
A50373/201705.05.2017AT
Titel (EN) AUTOMATED STORAGE SYSTEM FOR SUSPENDED ITEMS, SUSPENSION BAGS WITH IMPROVED ACCESS, AND ITEM CONVEYING DEVICE AND OPERATING METHOD THEREFOR
(FR) SYSTÈME DE STOCKAGE AUTOMATISÉ POUR ARTICLES SUSPENDUS ET SACS SUSPENDUS PRÉSENTANT UNE MEILLEURE PRISE AINSI QUE DISPOSITIF DE TRANSPORT D'ARTICLES ET PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT POUR CEUX-CI
(DE) AUTOMATISIERTES LAGERSYSTEM FÜR HÄNGEWAREN UND HÄNGETASCHEN MIT VERBESSERTEM ZUGRIFF SOWIE WARENTRANSPORTVORRICHTUNG UND BETRIEBSVERFAHREN DAZU
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an automated storage system (1, 80) for items (2) suspended on clothes hangers (4) and/or for suspension bags for items, an operating method for a storage system (1, 80) of this type and an item conveying device (7, 67) for the storage and retrieval of suspended items (2) / suspension bags. The item carriers (12, 34) for receiving the suspended items (2) / suspension bags have, when viewed in cross-section, two support portions (48a, 48b) inclined relative to the vertical and a receiving portion (49) lying therebetween, the receiving portion forming an elongate slot in the item carrier (12, 34). In order to convey the suspended items (2) / suspension bags, driving members (54, 79) are moved into the receiving portion (49). A lateral movement can be superimposed on the downward movement of the driving members (54, 79). In addition, the suspended items (2) / suspension bags can be deposited at different points from the pick-up points of the suspended items (2) / suspension bags.
(FR) L'invention concerne un système de stockage (1, 80) automatisé pour des articles (2) suspendus, lesquels sont suspendus à des cintres (4), et/ou pour des sacs suspendus pour des articles, un procédé de fonctionnement pour ledit système de stockage (1, 80) et un dispositif de transport (7, 67) d'articles pour la mise en stock d'articles suspendus (2) / de sacs suspendus et l'extraction du stock de ces derniers. Les supports (12, 34) de logement d'articles pour le logement des articles suspendus (2) / sacs suspendus présentent, vus en coupe transversale, deux parties d'appui (48a, 48b) inclinées par rapport à la verticale, ainsi qu'une partie de logement (49) située entre celles-ci, qui forme une fente longitudinale dans le support (12, 34) de logement d'article. Pour le transport des articles suspendus (2) / des sacs suspendus, des organes d'entraînement (54, 79) sont déplacés dans la partie de logement (49). Un mouvement latéral peut être superposé au mouvement descendant des organes d'entraînement (54, 79). En outre, la dépose des articles suspendus (2) / sacs suspendus à un autre emplacement peut s'effectuer en tant que logement des articles suspendus (2) / sacs suspendus.
(DE) Die Erfindung betrifft ein automatisiertes Lagersystem (1, 80) für Hängewaren (2), welche an Kleiderbügeln (4) aufgehängt sind, und/oder für Hängetaschen für Waren, ein Betriebsverfahren für ein solches Lagersystem (1, 80) und eine Warentransportvorrichtung (7, 67) zum Ein- und Auslagern von Hängewaren (2) / Hängetaschen. Die Warenaufnahmeträger (12, 34) für die Aufnahme der Hängewaren (2) / Hängetaschen weisen im Querschnitt gesehen zwei gegen die Vertikale geneigte Stützabschnitte (48a, 48b) auf, sowie einen dazwischen liegenden Aufnahmeabschnitt (49), der einen Längsschlitz im Warenaufnahmeträger (12, 34) ausbildet. Für den Transport der Hängewaren (2) / Hängetaschen werden Mitnahmeorgane (54, 79) in den Aufnahmeabschnitt (49) bewegt. Der Abwärtsbewegung der Mitnahmeorgane (54, 79) kann eine Lateralbewegung überlagert werden. Zudem kann das Absetzen der Hängewaren (2) / Hängetaschen an anderer Stelle erfolgen als die Aufnahme der Hängewaren (2) / Hängetaschen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)