Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018201175) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SCHAUMSTOFFKÖRPERS UND SCHAUMSTOFFKÖRPER

Pub. No.:    WO/2018/201175    International Application No.:    PCT/AT2018/060080
Publication Date: Fri Nov 09 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Fri Apr 27 01:59:59 CEST 2018
IPC: B29C 67/20
B29B 17/00
B29K 105/00
B29K 105/26
B29K 101/12
Applicants: NOWY, Florian
ZORN, Alois
Inventors: NOWY, Florian
Title: VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SCHAUMSTOFFKÖRPERS UND SCHAUMSTOFFKÖRPER
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Schaumstoffkörpers (17), sowie einen Schaumstoffkörper (17). Es wird ein schüttfähiges Ausgangsgranulat (1) aus expandierten Partikeln eines thermoplastischen Kunststoffs bereitgestellt, welches nicht schmelzenden Wärmebehandlung unterzogen wird. Hierbei wird ein Zwischengranulat (5) mit einer größeren Schüttdichte als jener des Ausgangsgranulats (1) gebildet. Dann erfolgt eine Formung des Schaumstoffkörpers (17) durch materialschlüssiges Verbinden der volumenreduzierten Partikel des Zwischengranulats (5), indem das Zwischengranulat (5) in einem Formraum eines Formwerkzeugs (18) auf eine Temperatur größer als eine Glasübergangstemperatur des thermoplastischen Kunstoffs erhitzt wird, und anschließend der thermoplastische Kunststoff durch Erkalten verfestigt wird. Der Schaumstoffkörper (17) weist eine Gesamtdichte von 80 kg/m3 bis 600 kg/m3 auf.