Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018197682) KONTAKTELEMENTEANORDNUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/197682 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/060906
Veröffentlichungsdatum: 01.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 27.04.2018
IPC:
H01R 13/703 (2006.01) ,H01R 13/11 (2006.01) ,H01R 13/40 (2006.01) ,H01R 13/24 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
66
Bauliche Vereinigung mit elektrischen Einbauteilen
70
mit eingebautem Schalter
703
betätigt durch Kuppeln oder Entkuppeln der Kupplungsteile
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
02
Kontaktglieder
10
Buchsen für das Zusammenwirken mit Steckstiften oder Messern
11
Federnde Buchsen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
40
Befestigen von Kontaktteilen in oder an einer Unterlage oder einem Gehäuse; Isolieren von Kontaktteilen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
13
Einzelheiten von Kupplungsvorrichtungen, die von den Gruppen H01R12/7088
02
Kontaktglieder
22
Kontakte, durch Aneinanderstoßen zusammenwirkend
24
federnd; federnd befestigt
Anmelder:
AMPHENOL-TUCHEL ELECTRONICS GMBH [DE/DE]; August-Häußer-Straße 10 74080 Heilbronn, DE
Erfinder:
ANNECKE, Alfred; DE
DULLIN, Claus; DE
Vertreter:
STAEGER & SPERLING PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT MBB; Sonnenstraße 19 80331 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 109 246.328.04.2017DE
Titel (EN) CONTACT ELEMENT ARRANGEMENT
(FR) ASSEMBLAGE D'ÉLÉMENTS DE CONTACT
(DE) KONTAKTELEMENTEANORDNUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a contact element arrangement (1) consisting of a shaped sheet-metal part (2), wherein: at least two contact elements (20) which are spaced apart from each other and extend away from a flat base plate (10) of the sheet-metal part (2) are shaped from the sheet-metal part (2); the one contact element (20, 30) forms a substantially cylindrical contacting section (22) for mounting a pin-shaped mating contact by insertion; and the second contact element (20, 30) is formed as a contact spring bent in an S-shape over two bending sections (31), the contact spring forming a contact dome (35) facing away from the base plate (10). (Figure 1) The invention relates to a contact element arrangement (1) consisting of a shaped sheet-metal part (2), wherein: at least two contact elements (20) which are spaced apart from each other and extend away from a flat base plate (10) of the sheet-metal part (2) are shaped from the sheet-metal part (2); the one contact element (20, 30) forms a substantially cylindrical contacting section (22) for mounting a pin-shaped mating contact by insertion; and the second contact element (20, 30) is formed as a contact spring bent in an S-shape over two bending sections (31), the contact spring forming a contact dome (35) facing away from the base plate (10).
(FR) L'invention concerne un assemblage d'éléments de contact (1) composé d'une pièce de tôle (2) déformée, au moins deux éléments de contact (20) espacés l'un de l'autre sont formés à partir de la pièce de tôle (2), s'étendant à l'écart d'une plaque de base plate (10) de la pièce de tôle (2), et l'un élément de contact (20, 30) formant une région de contact (22) de forme essentiellement cylindrique pour le montage par enfichage d'un contre-contact en forme de tige, et le deuxième élément de contact (20, 30) étant conçu comme un ressort de contact plié en forme de S sur deux section de pliage (31), formant un dôme de contact (35) s'éloignant de la plaque de base (10). (Fig. 1) L'invention concerne un assemblage d'éléments de contact (1) composé d'une pièce de tôle (2) déformée, au moins deux éléments de contact (20) espacés l'un de l'autre sont formés à partir de la pièce de tôle (2), s'étendant à l'écart d'une plaque de base plate (10) de la pièce de tôle (2), et l'un élément de contact (20, 30) formant une région de contact (22) de forme essentiellement cylindrique pour le montage par enfichage d'un contre-contact en forme de tige, et le deuxième élément de contact (20, 30) étant conçu comme un ressort de contact plié en forme de S sur deux section de pliage (31), formant un dôme de contact (35) s'éloignant de la plaque de base (10).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Kontaktelementeanordnung (1) bestehend aus einem verformten Blechteil (2), wobei wenigstens zwei voneinander beabstandete Kontaktelemente (20) aus dem Blechteil (2) geformt sind, die sich von einer flachen Basisplatte (10) des Blechteils (2) weg erstrecken und wobei das eine Kontaktelement (20, 30) einen im Wesentlichen zylinderförmigen Kontaktierungsabschnitt (22) zur Einsteckmontage eines stiftförmigen Gegenkontakts ausbildet und wobei das zweite Kontaktelement (20, 30) als eine über zwei Biegeabschnitte (31) S-förmig umgebogene Kontaktfeder ausgebildet ist, die eine von der Basisplatte (10) weg weisende Kontaktkuppe (35) ausbildet.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)