Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018197313) SYSTEM UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG UND ÜBERWACHUNG EINER LEITUNGSVERBINDUNG ZWISCHEN ZWEI SYSTEMGERÄTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/197313 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/059968
Veröffentlichungsdatum: 01.11.2018 Internationales Anmeldedatum: 18.04.2018
IPC:
G06K 7/00 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
K
Erkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
7
Verfahren oder Anordnungen zur Abtastung von Aufzeichnungsträgern
Anmelder:
KTS KOMMUNIKATIONSTECHNIK UND SYSTEME GMBH [DE/DE]; Schlossstr. 123 41238 Mönchengladbach, DE
Erfinder:
KOTYRBA, Gregor; DE
Vertreter:
MEYER, Ludgerus; DE
Prioritätsdaten:
17168252.926.04.2017EP
Titel (EN) SYSTEM AND METHOD FOR MAKING AND MONITORING A CIRCUIT CONNECTION BETWEEN TWO SYSTEM DEVICES
(FR) SYSTÈME ET PROCÉDÉ D'ÉTABLISSEMENT ET DE SURVEILLANCE D’UNE LIAISON CÂBLÉE ENTRE DEUX APPAREILS DE SYSTÈME
(DE) SYSTEM UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG UND ÜBERWACHUNG EINER LEITUNGSVERBINDUNG ZWISCHEN ZWEI SYSTEMGERÄTEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a system and a method for making and monitoring a circuit connection (3) between two system devices (1, 2), of which at least one is provided with a coupling connection to which the circuit connection (3) is connectable, wherein the pairing of the circuit connection (3) with the coupling connection is identifiable via an RFID coupling, and an evaluation system (11) for detecting and monitoring the connection state of a multiplicity of circuit connections and system devices is provided. According to the invention, the coupling connection of at least one of the system devices is provided with an RFID transponder (7, 8), the circuit connection (3) has an associated reception unit (4), connectable to the evaluation system (11), for evaluating the communication with the RFID transponder (7, 8), and the reception unit (4) is provided with an energy store or is couplable to a power supply unit.
(FR) L’invention concerne un système et un procédé d'établissement et de surveillance d’une liaison câblée (3) entre deux appareils de système (1, 2) dont au moins l'un est équipé d’une borne de connexion à laquelle la liaison câblée (3) peut être reliée, l’attribution de la liaison câblée (3) à la borne de connexion pouvant être identifiée au moyen d’un couplage RFID, le système comprenant un système d’évaluation (11) pour la détection et la surveillance de l’état d’une pluralité de liaisons câblées et d’appareils de système. Selon l’invention, la borne de connexion d’au moins un des appareils de système est équipée d’un transpondeur RFID (7, 8), une unité réceptrice (4) pourant être reliée au système d’évaluation (11) pour l’évaluation de la communication avec le transpondeur RFID (7, 8) est associée à la liaison câblée (3) et l’unité réceptrice (4) est équipée d’un accumulateur d’énergie ou peut être raccordé à une unité d’alimentation électrique.
(DE) Die Erfindung betrifft ein System und ein Verfahren zur Herstellung und Überwachung einer Leitungsverbindung (3) zwischen zwei Systemgeräten (1, 2), von denen wenigstens eines der Systemgeräte mit einem Kupplungsanschluss versehen ist, mit dem die Leitungsverbindung (3) verbindbar ist, wobei die Zuordnung der Leitungsverbindung (3) zu dem Kupplungsanschluss über eine RFID-Kopplung identifizierbar ist, und ein Auswertesystem (11) zur Erfassung und Überwachung des Verbindungszustandes einer Vielzahl von Leitungsverbindungen und Systemgeräten vorgesehen ist. Erfindungsgemäß ist der Kupplungsanschluss wenigstens eines der Systemgeräte mit einem RFID- Transponder (7, 8) versehen, der Leitungsverbindung (3) ist eine mit dem Auswertesystem (11) verbindbare Empfangseinheit (4) zur Auswertung der Kommunikation mit dem RFID-Transponder (7, 8) zugeordnet und die Empfangseinheit (4) ist mit einem Energiespeicher versehen oder mit einer Energieversorgungseinheit koppelbar.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)