Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018197255) VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES FAHRERASSISTENZSYSTEMS UND FAHRZEUG MIT EINEM ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS EINGERICHTETEM FAHRERASSISTENZSYSTEM

Pub. No.:    WO/2018/197255    International Application No.:    PCT/EP2018/059721
Publication Date: Fri Nov 02 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Apr 18 01:59:59 CEST 2018
IPC: G01S 15/93
G01C 21/30
G01S 17/93
G01S 7/40
G01S 13/93
Applicants: DAIMLER AG
Inventors: RIES, Florian
SCHUSTER, Frank
HAUEIS, Martin
GHANAAT, Mohammad
GEISS, Florian
ROTH, Jochen
Title: VERFAHREN ZUM BETRIEB EINES FAHRERASSISTENZSYSTEMS UND FAHRZEUG MIT EINEM ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS EINGERICHTETEM FAHRERASSISTENZSYSTEM
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betrieb eines Fahrerassistenzsystems (2) für ein Fahrzeug (1), bei dem - zur Bestimmung einer Position des Fahrzeugs (1) in einer digitalen Umgebungskarte Umgebungsdaten (DUmg) des Fahrzeugs (1) mittels einer fahrzeugeigenen Sensorik (1.1) erfasst werden und mit in der Umgebungskarte hinterlegten Kartendaten (DKart) abgeglichen werden, - zur Bestimmung einer Position des Fahrzeugs (1) in einer realen Umgebung Positionsdaten (DPos) des Fahrzeugs (1) mittels mindestens eines fahrzeugeigenen Satellitenempfängers (1.3) ermittelt werden, - anhand der Positionsdaten (DPos) und anhand von mit den Umgebungsdaten (DUmg) abgeglichene Umgebungsdaten (D'Umg) eine Genauigkeit der bestimmten Position des Fahrzeugs (1) ermittelt wird, wobei ­ eine Genauigkeit prädiziert wird, mit welcher die Position des Fahrzeugs (1) in der Umgebungskarte für einen vorgegebenen, dem Fahrzeug (1) vorausliegenden Streckenabschnitt bestimmbar ist, ­ und ein vollautomatisierter Betrieb des Fahrzeugs freigegeben wird, wenn die ermittelte Genauigkeit und die für den vorausliegenden Streckenabschnitt prädizierte Genauigkeit höher sind als mindestens ein Schwellwert der Genauigkeit. Die Erfindung betrifft weiterhin ein Fahrzeug mit einem Fahrerassistenzsystem (2), das zur Durchführung des Verfahrens eingerichtet ist.