Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018197136) ACHSSTREBE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER ACHSSTREBE

Pub. No.:    WO/2018/197136    International Application No.:    PCT/EP2018/057694
Publication Date: Fri Nov 02 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Mar 28 01:59:59 CEST 2018
IPC: B60G 7/00
Applicants: ZF FRIEDRICHSHAFEN AG
Inventors: RUPFLIN, Thomas
SCHWARZ, Thomas
STIEGLITZ, Andre
BAUER, Philipp
MÜLLER, Ingolf
BÜRGMANN, Manfred
Title: ACHSSTREBE UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER ACHSSTREBE
Abstract:
Eine Achsstrebe (1) für ein Fahrzeug umfasst einen Schaft (2) und zwei Lagerbereiche (3), wobei die Achsstrebe (1) ein Tragprofil (4) und zwei Lasteinleitelemente (7) aufweist. Das Tragprofil (4) ist aus Faserkunststoffverbundmaterial ausgebildet. Ein erstes Lasteinleitelement (7) ist an einem ersten Lagerbereich (3) der zwei Lagerbereiche (3) angeordnet, ein zweites Lasteinleitelement (7) ist an einem zweiten Lagerbereich (3) der zwei Lagerbereiche (3) angeordnet und das Tragprofil (4) ist an dem Schaft (2) räumlich zwischen den beiden Lagerbereichen (3) angeordnet. Das Tragprofil (4) weist einen ersten Verbindungsbereich (5), der dem ersten Lagerbereich (3) zugewandt ist, und einen zweiten Verbindungsbereich (5), der dem zweiten Lagerbereich (3) zugewandt ist, auf. Jedes Lasteinleitelement (7) weist eine Aufnahme (10) auf, wobei das Tragprofil (4) mittels seines ersten Verbindungsbereichs (5) und mittels der Aufnahme (10) des ersten Lasteinleitelements (7) durch eine Klebeverbindung (9) mit dem ersten Lasteinleitelement (7) verbunden ist, und wobei das Tragprofil (4) mittels seines zweiten Verbindungsbereichs (5) und mittels der Aufnahme (10) des zweiten Lasteinleitelements (7) durch eine weitere Klebeverbindung (9) mit dem zweiten Lasteinleitelement (7) verbunden ist.