Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018197033) VERFAHREN ZUR DETEKTION EINES ABNORMALEN BETRIEBSZUSTANDS EINES PUMPENAGGREGATS

Pub. No.:    WO/2018/197033    International Application No.:    PCT/EP2018/000120
Publication Date: Fri Nov 02 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Mar 28 01:59:59 CEST 2018
IPC: F04D 15/02
F04D 29/66
F04D 15/00
Applicants: WILO SE
Inventors: FIEDLER, Jens Olav
SANDERS, Tilman Philip
KIEL, Martin
OETTMEIER, Martin
MEIER, Benedikt
Title: VERFAHREN ZUR DETEKTION EINES ABNORMALEN BETRIEBSZUSTANDS EINES PUMPENAGGREGATS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Detektion eines abnormalen Betriebszustands eines bei einer vorgebbaren Drehzahl (n0) betriebenen, drehzahlregelbaren Pumpenaggregats (1). Dabei wird eine Stellgröße (nsoll) des Pumpenaggregats (1) derart mit einem periodischen Anregungssignal (fA(t)) einer bestimmten Frequenz (f) beaufschlagt, dass eine hydraulische Größe (H, Δρ) des Pumpenaggregats (1) moduliert wird. Aus einer mechanischen und/ oder elektrischen Größe (Pel) des Pumpenaggregats (1) als Systemantwort (X(t)) auf das Anregungssignal (fA(t)) wird anschließend ein Auswertesignal (l(t0), l(t)) berechnet und daraus ermittelt, ob ein abnormaler Betriebszustand vorliegt. Ferner betrifft die Erfindung eine Pumpenelektronik zur Steuerung und/ oder Regelung der Solldrehzahl eines Pumpenaggregats (1), die zur Durchführung des Verfahrens eingerichtet ist sowie ein Pumpenaggregat mit einer solchen Pumpenelektronik.