Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018196964) VERFAHREN UND ANORDNUNG ZUM ERZEUGEN EINES AUSLÖSESIGNALS FÜR EINEN HVDC-SCHALTER

Pub. No.:    WO/2018/196964    International Application No.:    PCT/EP2017/059897
Publication Date: Fri Nov 02 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Thu Apr 27 01:59:59 CEST 2017
IPC: H02J 3/36
H02H 3/08
H02H 3/087
H02H 3/093
H02H 3/18
H02H 3/24
H02H 3/247
H02H 3/44
H02H 7/26
H02H 3/10
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
RHEINISCH-WESTFÄLISCHE TECHNISCHE HOCHSCHULE AACHEN
Inventors: ERGIN, Dominik
PETINO, Cora
STUMPE, Maximilian
TÜNNERHOFF, Philipp Christian
Title: VERFAHREN UND ANORDNUNG ZUM ERZEUGEN EINES AUSLÖSESIGNALS FÜR EINEN HVDC-SCHALTER
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Erzeugen eines Auslösesignals (A) für einen Gleichstromleistungsschalter (22), der zwischen eine Hochspannungsgleichstromquelle (11) und eine Hochspannungsgleichstromübertragungsleitung (24) geschaltet ist. Bei dem Verfahren wird eine an der Hochspannungsgleichstromübertragungsleitung (24) anliegende Spannung unter Gewinnung von Gleichspannungsmesswerten (Um) gemessen und ein durch die Hochspannungsgleichstromübertragungsleitung (24) fließender Strom unter Gewinnung von Gleichstrommesswerten (Im) gemessen. Durch Auswertung der Gleichspannungsmesswerte (Um) und der Gleichstrommesswerte (Im) wird ein an der Hochspannungsgleichstromübertragungsleitung vorliegender Fehler (230) erkannt wird und daraufhin das Auslösesignal (A) für den Gleichstromleistungsschalter (22) erzeugt.